Format

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Format (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Format die Formate
Genitiv des Formats
des Formates
der Formate
Dativ dem Format den Formaten
Akkusativ das Format die Formate

Worttrennung:

For·mat, Plural: For·ma·te

Aussprache:

IPA: [fɔʁˈmaːt], Plural: [fɔʁˈmaːte]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Format (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Formate (österreichisch) (Info)
Reime: -aːt

Bedeutungen:

[1] Form und Größe von zum Beispiel Papier, Büchern, Druckerzeugnissen oder auch Dateien und Filmen
[2] nur Singular: Rang, Güte, Wert eines Sportlers, Künstlers oder generell jemandes, der eine Tätigkeit ausübt
[3] nur Singular: Charaktergröße

Herkunft:

Latein formatus → la, p.p.p. von formare → la für bilden, formen

Synonyme:

[1] Größe, Zuschnitt, Datenformat, Fileformat, Datenstruktur
[2] Größe, Rang, Klasse

Oberbegriffe:

[1] Maß
[1] Konvention, Spezifikation, Norm

Unterbegriffe:

[1] DIN-Format, Kleinformat, Großformat, Sonderformat

Beispiele:

[1] Das DIN-A0-Format hat die Fläche von einem Quadratmeter.
[1] Vom Plakat zur Visitenkarte, wir drucken alle Formate.
[1] Sie können Ihre Arbeiten im Word-, LaTeX, oder PDF-Format abliefern.
[1] Beim Abfassen neuer Wiktionary-Artikel sollte man sich nach den Formatvorlagen richten.
[2] Einen Spieler von diesem Format haben wir lange nicht gehabt.
[3] Dieser neue Vereinsvorsitzende ist wirklich eine Person mit Format.
[3] Los, geh hin und entschuldige dich, jetzt kannst du wirklich mal Format zeigen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] genormte Formate, ungenormte Formate
[2] von diesem Format, Format haben, Format besitzen, Format zeigen

Wortbildungen:

formatieren, Formatierung, Formatradio, umformatieren

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Format
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Format
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Format
[1, 3] canoo.net „Format
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFormat