Formatradio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Formatradio (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Formatradio

die Formatradios

Genitiv des Formatradios

der Formatradios

Dativ dem Formatradio

den Formatradios

Akkusativ das Formatradio

die Formatradios

Worttrennung:

For·mat·ra·dio, Plural: For·mat·ra·di·os

Aussprache:

IPA: [ˈfɔʁmaːtˌʁaːdi̯o]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Formatradio (Info)

Bedeutungen:

[1] Vereinheitlichung eines Hörfunkprogramms durch einen einheitlichen Musik- und Moderationsstil

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hörfunkformat, Durchhörbarkeit, Dudelfunk

Gegenwörter:

[1] Programmradio, Einschaltprogramm, Einschaltsender

Beispiele:

[1] „Das Formatradio hat seinen Höhepunkt überschritten. Radio kann nicht mehr nur Moderation und Musik sein, die Programme müssen wieder unterscheidbarer werden.“ (Wolfgang Bauernfeind)[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Formatradio
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Formatradio
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFormatradio

Quellen:

  1. Andreas Austilat: Die Stimme der Stadt, in: Der Tagesspiegel, 21. Januar 2006.