medizinisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

medizinisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
medizinisch
Alle weiteren Formen: Flexion:medizinisch

Worttrennung:

me·di·zi·nisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [mediˈʦiːnɪʃ]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːnɪʃ

Bedeutungen:

[1] die Medizin als Wissenschaft und Heilkunst betreffend
[2] unter Berücksichtigung der Medizin hergestellt

Abkürzungen:

[1] med.

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Medizin mit dem Suffix -isch

Sinnverwandte Wörter:

[1] ärztlich

Oberbegriffe:

[1] wissenschaftlich

Unterbegriffe:

[1] biomedizinisch, gerichtsmedizinisch, vormedizinisch, zahnmedizinisch

Beispiele:

[1] Sie sollten sich medizinisch behandeln lassen.
[1] „Ob in Brennstoffzellen, zur medizinischen Diagnostik oder Produktion neuer Materialien und Energieträger — Katalysatoren haben ein enormes Einsatzpotenzial.“[1]
[2] Offensichtlich wirkte sie durch ihre rote Farbe als medizinische Zahncreme unglaubwürdig.[2]

Wortbildungen:

[1] medizinisch-technisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „medizinisch
[1] Duden online „medizinisch
[1] canoo.net „medizinisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonmedizinisch
[1] The Free Dictionary „medizinisch
[1] Wikipedia-Artikel „medizinisch

Quellen:

  1. Heike Kampe: Vom Einzeller zur Brennstoffzelle. In: Portal Wissen. Das Forschungsmagazin der Universität Potsdam. Nummer 1/2013, ISSN 2194-4237, Seite 55
  2. Hans Otto Eglau: Bunte Welle auf der Bürste. In: Zeit Online. Nummer 39/1971, 24. September 1971, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 28. März 2015).