Zehe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zehe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Zehe die Zehen
Genitiv der Zehe der Zehen
Dativ der Zehe den Zehen
Akkusativ die Zehe die Zehen

Anmerkung:

vergleiche auch: Zeh

Worttrennung:

Ze·he, Plural: Ze·hen

Aussprache:

IPA: [tseːə], Plural: [ˈtseːən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zehe (Info), Plural: Lautsprecherbild Zehen (Info)
Reime: -eːə

Bedeutungen:

[1] tendenziell mehr mittel- und süddeutsch: der einem Finger entsprechende Teil des Fußes
[2] Teil der Brutzwiebel, der Zwiebelknolle beim Knoblauch

Synonyme:

[1] Zeh, veraltet: Kloben
[2] Knoblauchzehe

Gegenwörter:

[1] Finger

Verkleinerungsformen:

[1] Zehchen, Zehlein

Oberbegriffe:

[1] Körperteil
[2] Knoblauch, Zwiebel

Unterbegriffe:

[1] große Zehe, kleine Zehe
[1] Hauptzehe, Nebenzehe

Beispiele:

[1] In diesen Schuhen quetsche ich mir ja die Zehen ein!
[2] Ich nehme eine Zehe Knoblauch für vier Personen.

Redewendungen:

[1] jemanden auf die Zehen treten, jemanden kräftig auf die Zehen treten, latschen, trampeln - jemanden zu Aktivitäten, zu Reaktionen, zu Meinungsäußerungen bringen

Wortbildungen:

[1] Zehengänger, Zehenglied, Zehennagel, Zehenring, Zehenschuh, Zehensocke, Zehenspitze, Zehenstand, Zehenzwischenraum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zehe
[2] Wikipedia-Artikel „Knoblauch
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Zehe
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zehe
[1] canoo.net „Zehe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZehe

Ähnliche Wörter:

zähe, Zeh