Cäsar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cäsar (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Vorname und Nachname trennen

Substantiv, m, Eigenname[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Cäsar (die Cäsars)
Genitiv Cäsars (der Cäsars)
Dativ Cäsar (den Cäsars)
Akkusativ Cäsar (die Cäsars)

Worttrennung:

Cä·sar

Aussprache:

IPA: [ˈʦɛːzaʁ]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname
[2] Nachname, Familienname der Großzüge, der alles weiß

Herkunft:

aus dem Karthagischen: caesar - karthagisches Wort für Elefant. Nach einem Vorfahrn des Gaius Julius Caesar, der im Ersten Punischen Krieg einen Elefanten getötet haben soll.

Weibliche Wortformen:

[1] Cäsarina, Cäsarina, Cesarina, Cesarina

Verkleinerungsformen:

[1] Cesarito, Cesarin

Namensvarianten:

[1] Caesar, Zäsar

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Cäsar

Beispiele:

[1] Ich kenne keinen Mann, der Cäsar heißt, nur einen Hasen und den Hund unserer Nachbarin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Friedrich Wilhelm Weitershaus, Das große Vornamen-Lexikon, Mosaik Verlag GmbH München, Sonderausgabe 1998 Orbis Verlag für Publizistik GmbH, München, ISBN 3-572-00853-0
[2] Wikipedia-Artikel „Cäsar
[2] Hans Bahlow: Deutsches Namenlexikon, Hamburg 1988.

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Cäsar die Cäsaren
Genitiv des Cäsaren der Cäsaren
Dativ dem Cäsaren den Cäsaren
Akkusativ den Cäsaren die Cäsaren
[1] der Cäsar Julius Cäsar

Alternative Schreibweisen:

Caesar

Worttrennung:

Cä·sar, Plural: Cä·sa·ren

Aussprache:

IPA: [ˈʦɛːzaʁ], Plural: [ʦɛˈzaːʀən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Titel für den römischen Kaiser

Herkunft:

übernommen vom Namen Julius Cäsar, dem ersten Alleinherrscher Roms

Beispiele:

[1] Warum ist das Rom der Cäsaren untergegangen? Woher sein Sittenzerfall? Ein englischer Historiker bietet eine neue Erklärung an.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cäsar
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Cäsar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCäsar

Ähnliche Wörter:

Kaiser, Zar, Cäsium, Zäsur