Caesar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Caesar (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Caesar die Caesaren
Genitiv des Caesaren der Caesaren
Dativ dem Caesaren den Caesaren
Akkusativ den Caesaren die Caesaren

Alternative Schreibweisen:

Cäsar

Worttrennung:

Cae·sar, Plural: Cae·sa·ren

Aussprache:

IPA: [ˈʦɛːzaʁ], Plural: [ʦɛˈzaːʀən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Titel römischer Kaiser

Beispiele:

[1] „Die Polizei des Altertums ist durch die Wachsfiguren eines Caesaren und zweier Liktoren und durch einige Fascesbündel dargestellt, was herzlich albern ist, wenn es nicht eine Huldigung für die modernen Faschisten bedeuten soll.“[1]


Quellen:

  1. Egon Erwin Kisch: Die Polizei und ihre Beute. In: Aus dem Café Größenwahn. Klaus Wagenbach, Berlin 2013, ISBN 978-3-8031-1294-1, Seite 101-112, Zitat Seite 107. Datiert 1927.


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag Cäsar.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Caesar (Lateinisch)[Bearbeiten]

Eigenname, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Caesar
Genitiv Caesaris
Dativ Caesarī
Akkusativ Caesarem
Vokativ Caesar
Ablativ Caesare

Worttrennung:

Cae·sar, kein Plural

Bedeutungen:

[1] römischer Familienname (cognomen → la) des julischen Geschlechts (gens → la); am berühmtesten ist C. Iulius Caesar

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „Caesar
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „Caesar“ (Zeno.org)