vir

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vir (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ vir virī
Genitiv virī virōrum
virûm
Dativ virō virīs
Akkusativ virum virōs
Vokativ vir virī
Ablativ virō virīs

Worttrennung:

vir, Genitiv: vi·ri

Bedeutungen:

[1] der Mann
[2] der Soldat
[3] der echte Mann, Held
[4] poetisch im Plural: die Menschen

Weibliche Wortformen:

[3] virago

Beispiele:

[1] „at ex agricolis et viri fortissimi et milites strenuissimi gignuntur,“ (Cato, agr., pr. 4)[1]
[1] Vir fortis est. – Er ist ein tapferer Mann.

Wortbildungen:

virilis

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „vir
[1, 2, 4] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „vir“ (Zeno.org), Band 2, Spalte 3504–3505
[1–3] PONS Latein-Deutsch, Stichwort: „vir
[1–3] dict.cc Latein-Deutsch, Stichwort: „vir
[1] Albert Martin Latein-Deutsch, Stichwort: „vir

Quellen:

  1. Marcus Porcius Cato: De agri cultura. Ad fidem Florentini codicis deperditi, edidit Antonius Mazzarino. 2. Auflage. BSB B. G. Teubner Verlagsgesellschaft, Leipzig 1982 (Bibliotheca scriptorum Graecorum et Romanorum Teubneriana), Seite 6.



Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

vis