hon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hon (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:
2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv: hone
1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv: hone

Worttrennung:
hon

Aussprache:
IPA: [hoːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hon (Info)
Reime: -oːn

Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs honen
  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs honen
hon ist eine flektierte Form von honen.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:honen.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag honen.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Homophone: Hohn


hon (Albanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Worttrennung:
hon

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] der Abgrund

Synonyme:
[1] humnerë

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Albanischer Wikipedia-Artikel „hon

hon (Färöisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Worttrennung:
hon
Personalpronomen - Persónsfornøvn
Einzahl (eintal) 1. 2. 3. m 3. f 3. n
Nominativ (hvørfall) eg hann hon tað
Akkusativ (hvønnfall) meg teg hana
Dativ (hvørjumfall) mær tær honum henni
Genitiv (hvørsfall) mín tín hansara hennara tess
Mehrzahl (fleirtal) 1. 2. 3. m 3. f 3. n
Nominativ (hvørfall) vit tit teir tær tey
Akkusativ (hvønnfall) okkum tykkum
Dativ (hvørjumfall) teimum
Genitiv (hvørsfall) okkara tykkara teirra

Aussprache:
IPA: [hoːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] sie (Personalpronomen 3. Person Singular Femininum)

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Føroysk orðabók: „hon
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 341.

Substantiv[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexion ergänzen

Worttrennung:
hon

Aussprache:
IPA: [hoːn]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Weibchen

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Ulf Timmermann (Herausgeber): Føroyskt-týsk orðabók. 1. Auflage. Orðabókagrunnurin, Tórshavn 2013, ISBN 978-99918-802-5-9, Seite 341.

hon (Schwedisch)[Bearbeiten]

Personalpronomen[Bearbeiten]

Kasus 3. Person
Singular Plural
m f u n
Nominativ han hon den det de
Genitiv hans hennes dess dess deras
Dativ honom henne den det dem
Akkusativ honom henne den det dem

Worttrennung:
hon

Aussprache:
IPA: [ˈhʊnː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild hon (Info)

Bedeutungen:
[1] 3. Person Femininum: sie

Beispiele:
[1] Och det här är min fru Helena. Hon är svenska.
Und das hier ist meine Frau Helena. Sie ist Schwedin.
[1] Hennes föräldrar bor i Lund.
Ihre Eltern wohnen in Lund.
[1] Berit? Jag har inte sett henne på bra länge.
Berit? Ich habe sie ganz schön lange nicht gesehen.
[1] Mamma har kommit fram. Jag ska hälsa från henne.
Mama ist angekommen. Ich soll von ihr grüßen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Svenska Akademiens Ordbok „hon
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (hon), Seite 341

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Plural bestimmte Form des Substantivs ho → sv
(„der Trog“)
hon ist eine flektierte Form von ho.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag ho.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

hon (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ hon hony
Genitiv honu honů
Dativ honu honům
Akkusativ hon hony
Vokativ hone hony
Lokativ honu
honě
honech
Instrumental honem hony

Worttrennung:
hon

Aussprache:
IPA: [ɦɔn]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔn

Bedeutungen:
[1] organisiertes Erlegen von Tieren in freier Wildbahn: Jagd
[2] Hetze, Eile

Synonyme:
[1] honba, lov
[2] chvat, shon, spěch

Beispiele:
[1] Myslivecké sdružení pořádá tradiční hon na lišku.
Die Jägervereinigung veranstaltet die traditionelle Fuchsjagd.
[1] Cizinecká policie uspořádala po celé zemi hon na ilegální přistěhovalce.
Die Fremdenpolizei organisierte im ganzen Land eine Jagd auf illegale Zuwanderer.
[1] Výsledek je na hony vzdálený původnímu očekávání.
Das Ergebnis ist von den ursprünglichen Erwartungen meilenweit entfernt.
[2]

Redewendungen:
[*] být na hony vzdálený (čemu)
(von etwas) meilenweit entfernt sein

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] jít na hon (auf die Jagd gehen)
[1] hon na čarodějnice (Hexenjagd)

Wortbildungen:
honák, honba, honební, honec, honem, honit, pohon

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „Hon (rozcestník)
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „hon
[1] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „hon
[1] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „hon
[1] centrum - slovník: „hon
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhon


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

Hohn