erwecken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

erwecken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich erwecke
du erweckst
er, sie, es erweckt
Präteritum ich erweckte
Konjunktiv II ich erweckte
Imperativ Singular erweck!
erwecke!
Plural erweckt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erweckt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:erwecken

Worttrennung:

er·we·cken, Präteritum: er·weck·te, Partizip II: er·weckt

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈvɛkn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild erwecken (Info)
Reime: -ɛkn̩

Bedeutungen:

[1] transitiv: jemanden wach machen, zum Leben bringen
[2] transitiv, übertragen: etwas (ein bestimmtes Gefühl) entstehen lassen

Herkunft:

Ableitung des Verbs wecken mit dem Präfix er-

Synonyme:

[1] auferwecken, aufwecken, wecken
[2] auslösen, bewirken, entfachen, erregen, hervorrufen, verursachen, wachrufen, wecken

Beispiele:

[1] Dein Geschrei kann ja Tote erwecken.
[1] „In Wüsten erweckt erst der Regen einige Pflanzen zum Leben. Andere überleben die Dürre, indem sie Wasser in ihren Stängeln oder Wurzeln speichern.“[1]
[2] Er hat damit nur falsche Hoffnungen erweckt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] aus dem Schlaf erwecken, von den Toten erwecken, zum Leben erwecken
[2] Aufmerksamkeit erwecken, den Eindruck erwecken, Interesse erwecken, Mitleid erwecken, Misstrauen erwecken, Vertrauen erwecken, Verdacht erwecken

Wortbildungen:

auferwecken, Erwecken, erweckt, Erweckung, wiedererwecken

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „erwecken
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erwecken
[1, 2] canoo.net „erwecken
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonerwecken
[1, 2] The Free Dictionary „erwecken
[1, 2] Duden online „erwecken
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „erwecken
[*] Wahrig Synonymwörterbuch „erwecken“ auf wissen.de
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „erwecken

Quellen:

  1. Das große Arena Lexikon der Natur. 1. Auflage. Arena Verlag GmbH, Würzburg 2005, ISBN 3-401-05780-4, Seite 17