deprimiert

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

deprimiert (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
deprimiert deprimierter am deprimiertesten
Alle weiteren Formen: Flexion:deprimiert
[1]

Worttrennung:

de·pri·miert, Komparativ: de·pri·mier·ter, Superlativ: am de·pri·mier·tes·ten

Aussprache:

IPA: [depʀiˈmiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild deprimiert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Bedeutungen:

[1] Psychologie: durch äußere Umstände oder auch nur durch deren sehr negative Wahrnehmung in eine Stimmung geratend, dass man sehr enttäuscht ist

Herkunft:

[1] Derivation des Verbs deprimieren zum Adjektiv

Synonyme:

[1] entmutigt, gedrückt, niedergeschlagen, schwermütig

Sinnverwandte Wörter:

[1] betrübt, frustriert, depressiv, ernüchtert, freudlos, hoffnungslos, kleinlaut, melancholisch, mutlos, niedergeschmettert, resigniert, todunglücklich, trübsinnig, unglücklich, untröstlich, verzagt, verzweifelt
[1] umgangssprachlich: bedröppelt, gefrustet, geknickt
[1] Kurzform, umgangssprachlich: depri[1]

Gegenwörter:

[1] ausgelassen, beschwingt, erfreut, erregt, euphorisch, überschwänglich

Oberbegriffe:

[1] traurig

Unterbegriffe:

[1] grüblerisch, gedankenverloren

Beispiele:

[1] Wenn das Wetter trübe und ungemütlich ist, dann bin ich häufig deprimiert.
[1] „Ich bin wirklich deprimiert. Ich habe soviel für die Klausur gelernt und dann kommt da nur ein bestanden heraus.“
[1] Bist Du als Sportler schwer verletzt, kannst du nur deprimiert vor dem Fernseher hocken und den anderen bei ihren Wettkämpfen zuschauen.
[1] Manfred B. ist nach seiner Trennung zunächst einmal in ein tiefes Loch gefallen, er war sehr deprimiert.[2]
[1] Über die griechische Grenze sind sie [die beiden libyschen Flüchtlinge Bilal und Soufian; Anm. d. Erst.] noch mit Schleppern gekommen. Jetzt aber sind die beiden deprimiert, weil sie schon seit vier Wochen hier feststecken. "Wir wissen nicht, wohin wir sollen."[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einen deprimierten Eindruck machen
[1] Sport: deprimierte Anhänger, deprimierte Fans, eine deprimierte Mannschaft, ein deprimierter Trainer
[1] etwas deprimiert feststellen
[1] sichtlich deprimiert, tief deprimiert, völlig deprimiert, ziemlich deprimiert

Wortbildungen:

[1] Deprimiertheit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Südhessisches Wörterbuch, Band 1, Sp. 1.474 „deprimiert“
[1] Wikipedia-Artikel „Deprimiert
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „deprimiert
[*] canoo.net „deprimiert
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondeprimiert
[1] The Free Dictionary „deprimiert
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „deprimiert
[1] Duden online „deprimiert

Quellen:

  1. Duden online „depri
  2. Suzanne Cords: Alltagsdeutsch – Podcast: Scheidung. Hochzeiten sind so romantisch, Scheidungen hingegen weniger schön. Oft folgt auf eine lange Ehe der Streit ums Geld. Obwohl jede dritte Ehe in Deutschland geschieden ist, heiraten Menschen trotzdem noch – zum Glück. In: Deutsche Welle. 28. Februar 2007 (URL, abgerufen am 24. Mai 2016).
  3. Barbara Wesel: Mazedonien - Warteraum Westbalkan?. Noch bewegt sich der Fluss der Migranten stockend, aber ungebremst nach Norden - vom Transitcamp an der griechischen Grenze zum Stopp im mazedonischen Tabanovce und weiter nach Serbien. Barbara Wesel aus Tabanovce. In: Deutsche Welle. 27. Januar 2016 (URL, abgerufen am 24. Mai 2016).
  4. Oxford Advanced Learner's Dictionary „depressed“
  5. Oxford Advanced Learner's Dictionary „glum“
  6. Merriam-Webster Online Dictionary „downcast
  7. Merriam-Webster Online Dictionary „dejected

Partizip II[Bearbeiten]

Worttrennung:

de·pri·miert

Aussprache:

IPA: [depʀiˈmiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild deprimiert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

deprimiert ist eine flektierte Form von deprimieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:deprimieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag deprimieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

de·pri·miert

Aussprache:

IPA: [depʀiˈmiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild deprimiert (Info)
Reime: -iːɐ̯t

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs deprimieren
  • 2. Person Plural Indikativ Präsens Aktiv des Verbs deprimieren
  • 2. Person Plural Imperativ Präsens Aktiv des Verbs deprimieren
deprimiert ist eine flektierte Form von deprimieren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:deprimieren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag deprimieren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: deprimier, deprimieret, deprimierst, depriviert, reprimiert