euphorisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

euphorisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
euphorisch euphorischer am euphorischsten
Alle weiteren Formen: Flexion:euphorisch

Worttrennung:

eu·pho·risch, Komparativ: eu·pho·ri·scher, Superlativ: eu·pho·rischs·ten

Aussprache:

IPA: [ɔɪ̯ˈfoːʀɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild euphorisch (Info)
Reime: -oːʀɪʃ

Bedeutungen:

[1] voller (auch übertriebener) Hochstimmung, Zuversicht
[2] Medizin: im Zustand der Euphorie befindlich, Euphorie verratend

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausgelassen, begeistert, hochgestimmt, optimistisch, zuversichtlich

Gegenwörter:

[1] depressiv, deprimiert, skeptisch
[1, 2] dysphorisch

Beispiele:

[1] Der Sieg löste bei den Anhängern euphorische Gefühle aus.
[2] „Tilidin macht angstfrei, man geht größere Risiken ein, fühlt sich enthemmt und euphorisch.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „euphorisch
[1] canoo.net „euphorisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneuphorisch

Quellen: