abbröckeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abbröckeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich bröckele ab
bröckle ab
du bröckelst ab
er, sie, es bröckelt ab
Präteritum ich bröckelte ab
Konjunktiv II ich bröckelte ab
Imperativ Singular bröckele ab!
bröckle ab!
Plural bröckelt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgebröckelt haben, sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abbröckeln

Worttrennung:

ab·brö·ckeln, Präteritum: brö·ckel·te ab Partizip II: ab·ge·brö·ckelt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌbʁœkl̩n]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abbröckeln (Info)

Bedeutungen:

[1] intransitiv, meist unpersönlich: etwas löst sich brockenartig, brockenförmig ab, bricht stückchenweise auseinander
[2] Ökonomie, Börse, intransitiv, meist unpersönlich: allmählich heruntergehen: die Preise sinken, gehen in den Keller; die Börsenkurse verfallen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Verbs bröckeln mit dem Präfix ab-

Synonyme:

[1] abbrechen, abblättern, abbröseln, abfallen, abgehen, ablösen, abpellen, abplatzen, abschälen, absplittern, abspringen, lösen, pilieren, pellen, schälen
[2] sinken, verfallen

Gegenwörter:

[1] koagulieren, verkleben, verklumpen, verschmelzen
[2] steigen

Oberbegriffe:

[1] bröseln, zerfallen
[2] schrumpfen

Beispiele:

[1] Von der Wand bröckelt der alte Putz ab.
[1] Ob Ruinen abbröckeln, ist gleichgültig![1]
[2] Am Morgen hatte das Börsenbarometer kurzfristig zwar die Marke von 7100 Punkten zurückerobert, die Gewinne waren dann aber Stück für Stück wieder abgebröckelt.[2]
[2] Noch schneller als die Nachfrage nach dem Seeweg sind jedoch Konkurrenz und Angebot gestiegen, so daß die Passagepreise in den vergangenen zwei Jahren um rund zehn Prozent abbröckelten.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Farbe, Gips, Kalk, Mauer, Mörtel, Putz bröckelt ab
[2] Börsenkurs, Preis bröckelt ab

Wortbildungen:

Abbröckeln, abbröckelnd, Abbröckelung, Abbröcklung, abgebröckelt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abbröckeln
[1] canoonet.eu „abbröckeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabbröckeln
[1] ÖBV im Auftrag des Bundesministeriums für Unterricht und Kulturelle Angelegenheiten (Herausgeber): Österreichisches Wörterbuch. Mit den neuen amtlichen Regeln. 39. neubearbeitete Auflage. ÖBV, Pädag. Verl., Wien 2001, ISBN 3-209-03116-9 (Bearbeitung: Otto Back et al.; Red.: Herbert Fussy), Seite 21
[1, 2] Duden online „abbröckeln

Quellen:

  1. Peter Altenberg: Prosaskizzen - Aus der »Briefsammlung P. A.«. In: Projekt Gutenberg-DE. (URL).
  2. dpa: Dax rutscht unter 7000 Punkte. Börsen. In: Zeit Online. 28. März 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Juni 2012).
  3. Olaf Krohn: Neue Seewege nach Griechenland. In: Zeit Online. Nummer 28/1994, 8. Juli 1994, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 3. Juni 2012).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Abbröckeln, aufbröckeln, ausbröckeln