abspringen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abspringen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich springe ab
du springst ab
er, sie, es springt ab
Präteritum ich sprang ab
Konjunktiv II ich spränge ab
Imperativ Singular spring ab!
springe ab!
Plural springt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgesprungen sein
Alle weiteren Formen: Flexion:abspringen
[1] Ein Junge springt von der Schaukel ab.

Worttrennung:

ab·sprin·gen, Präteritum: sprang ab, Partizip II: ab·ge·sprun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʃpʁɪŋən]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] von einem bestimmten Punkt mit einem Sprung beginnen
[2] von etwas herunterspringen
[3] sich von etwas (ab-)lösen
[4] übertragen, umgangssprachlich: etwas (kurzfristig) absagen
[5] Jägersprache: springend fliehen

Beispiele:

[1] Der Athlet muss von einem Balken, der in den Boden eingelassen ist, abspringen.[1]
[2] „Es gab Himbeersträucher im Park und oft, wenn er und Terry auf ihren Rennrädern dort vorbeikamen, sprangen sie ab und pflückten sich rasch eine Handvoll.“[2]
[3] Die Sterilisierung der lackisolierten Elektroden und der Faßpinzette erfolgte bei trockener Hitze von 110° C durch eine halbe Stunde (durch Kochen oder höhere Hitzegrade bei Trockensterilisation oder durch Dampf könnte der Lack abspringen).[3]
[4] Das Projekt der ehemaligen Frauenministerin gilt deshalb als kläglich gescheitert, so wie auch ein zweiter, vom AMS gestarteter Pilotversuch. Die ursprünglich daran interessierten fünf Unternehmen sprangen bald wieder ab.[4]
[5] Ein kleines Geräusch: der Bock wird mit lautem Schrecken abspringen und bei weiteren Locktönen mit einem langgezogenen Schrecklaut antworten.[5]

Wortbildungen:

Konversionen: abgesprungen, Abspringen, abspringend
Substantiv: Absprung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abspringen
[2, 4] canoo.net „abspringen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabspringen
[2, 4] The Free Dictionary „abspringen
[1–4] Duden online „abspringen
[2, 3, 5] wissen.de – Wörterbuch „abspringen
[2, 4] PONS – Deutsche Rechtschreibung „abspringen

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Weitsprung“ (Stabilversion).
  2. Gary Paulsen: Allein in der Wildnis. Carlsen Verlag, Hamburg 2003, ISBN 9783551352248, Seite 73.
  3. Karl Safar: Elektrochirurgie am Auge. Springer-Verlag, 2013, ISBN 9783709178218, Seite 136 (zitiert nach Google Books).
  4. Edith Meinhart, Michelle Kreuzer: Wie österreichische Unternehmen migrantische Bewerber benachteiligen. In: Profil Online. 23. Juli 2014 (URL, abgerufen am 3. Oktober 2017).
  5. Erich Marek: Fiep, Pia-Laut und Rufserie für die Blattjagd. App Verlag, abgerufen am 5. Juni 2016.