Lotus

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lotus (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Abschnitte trennen

Substantiv, m, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Lotus die Lotus
Genitiv des Lotus der Lotus
Dativ dem Lotus den Lotus
Akkusativ den Lotus die Lotus
[1] Pflanze aus der Gattung Lotus
[2] der blaue Lotus ist eine beliebte Zierpflanze
[6] ein Fahrzeug des Formel-1-Teams von Lotus
Singular Plural
Nominativ (das) Lotus
Genitiv (des Lotus)
(des Lotus’)

Lotus’
Dativ (dem) Lotus
Akkusativ (das) Lotus

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Lotus“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Anmerkung:

Sehr häufig werden umgangssprachlich Lotus und Lotos verwechselt oder synonym verwendet, auch wenn sie in ihrer Bedeutung sehr unterschiedlich sein können.

Worttrennung:

Lo·tus, Plural: Lo·tus

Aussprache:

IPA: [ˈloːtʊs]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Botanik: wissenschaftlicher Name des Hornklees
[2] Botanik: Bezeichnung oder Teil der Bezeichnung verschiedener Arten der Seerosen
[3] umgangssprachlich: krautige Wasserpflanze der Gattung Lotos
[4] kein Plural: Name verschiedener Städte und Dörfer in den Vereinigten Staaten von Amerika
[5] kein Plural, kurz für: britischer Autohersteller Lotus Cars
[6] kein Plural, Motorsport: Bezeichnung für verschiedene Rennteams

Herkunft:

Entlehnung von lateinisch lotos → la beziehungsweise lotus → la, das auf altgriechisch λωτός (lōtós) → grc zurückgeht[1]

Oberbegriffe:

[1–3] Botanik
[1] Hülsenfrüchtler, Schmetterlingsblütler
[2] Seerose, Seerosengewächs
[4] Ort
[5] Unternehmen
[6] Rennsport

Unterbegriffe:

[1] Alpen-Hornklee, Gewöhnlicher Hornklee, Kanarischer Hornklee, Kreta-Hornklee, Spargelerbse, Salz-Hornklee, Sumpf-Hornklee, Rosa-Hornklee, Zweiblütige Spargelbohne
[2] Blauer Lotus, Tigerlotus

Beispiele:

[1] Die Gattung Lotus umfasst ein breites Spektrum an Arten.
[2] Der blaue Lotus nahm im Totenkult der alten Ägypter eine wichtige Rolle ein.
[3] Der Lotus aus Indien wird häufig als Zierpflanze gehalten.
[4] Als im kalifornischen Uniontown 1881 ein Postamt eingerichtet wurde, änderte man den Namen der Siedlung in Lotus.
[5] Lotus wurde im Jahre 1952 gegründet.
[6] Es gibt Teams in der Formel-1, sowie in diversen anderen Rennsport-Serien mit dem Namen Lotus.

Wortbildungen:

Lotusbaum, Lotuseffekt, Lotusesser, Lotussitz, Lotusstellung, Lotustempel

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hornklee
[2] Wikipedia-Artikel „Tigerlotus
[2] Wikipedia-Artikel „Blaue Lotusblume
[3] Wikipedia-Artikel „Lotosblumen
[4] Englischer Wikipedia-Artikel „Lotus, California
[4] Englischer Wikipedia-Artikel „Lotus, Florida
[4] Englischer Wikipedia-Artikel „Lotus, Kentucky
[4] Englischer Wikipedia-Artikel „Lotus, Illinois
[5] Wikipedia-Artikel „Lotus Cars
[6] Wikipedia-Artikel „Team Lotus
[1] Wikispecies-Eintrag „Lotus
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Lotus
[*] canoo.net „Lotus
[5, 6] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonLotus
[1, 3] The Free Dictionary „Lotus
[1, 3] Duden online „Lotus
[3] wissen.de – Wörterbuch „Lotus
[1] Wahrig Fremdwörterlexikon „Lotus“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Lotus
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Lotus
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lotus

Quellen:

  1. Duden online „Lotus

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Lotos