Jänner

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jänner (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Jänner die Jänner
Genitiv des Jänners der Jänner
Dativ dem Jänner den Jännern
Akkusativ den Jänner die Jänner

Worttrennung:

Jän·ner, Plural: (selten) Jän·ner

Aussprache:

IPA: [ˈjɛnɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Jänner (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Jänner (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛnɐ

Bedeutungen:

[1] österreichisch, schweizerisch, süddeutsch, südtirolerisch: Januar, erster Monat des Jahres

Abkürzungen:

[1] Jän.

Herkunft:

[1] von mittelhochdeutsch jen(n)er aus vulgärlateinisch Ienuarius → la

Synonyme:

[1] Januar, Hartung

Gegenwörter:

[1] Februar, Feber; März; April; Mai; Juni; Juli; August; September; Oktober; November; Dezember

Oberbegriffe:

[1] Monat

Unterbegriffe:

[1] Tag

Beispiele:

[1] Das Buch erschien am 5. Jänner 1850.
[1] Im Jänner reiste die Familie dann wieder nach Kopenhagen.
[1] „Alle auf der Stufe von einfachen Gesetzen oder Verordnungen stehenden Rechtsvorschriften des Bundes, die vor dem 1. Jänner 1946 kundgemacht wurden und noch als Bundesrecht in Geltung stehen, treten, sofern sie nicht im Anhang zu diesem Bundesgesetz angeführt sind, mit Ablauf des 31. Dezember 1999 außer Kraft.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Jänner
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Jänner
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Jänner
[1] canoo.net „Jänner
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonJänner

Quellen:

  1. Erstes österreichisches Bundesrechtsbereinigungsgesetz, Fassung vom 10. Jänner 2016, § 1.

Ähnliche Wörter:

Männer