Juno

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Juno (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Eigenname[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Juno

Genitiv der Juno

Dativ der Juno

Akkusativ die Juno

Worttrennung:

Ju·no, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈjuːno]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Juno (Info)

Bedeutungen:

[1] Römische Mythologie: bedeutendste Göttin im alten Rom

Beispiele:

[1] „In Rom war sie unter dem Namen Juno die Gattin des Jupiter-Zeus.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Juno (Mythologie)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Juno
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalJuno
[1] Brockhaus-Enzyklopädie in vierundzwanzig Bänden. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Elfter Band: IT–KIP, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1990, ISBN 3-7653-1111-1, DNB 891649174, Seite 293, Artikel „Juno“

Quellen:

  1. Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 16943; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Juno

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Juno

die Junos

Genitiv des Juno
des Junos

der Junos

Dativ dem Juno

den Junos

Akkusativ den Juno

die Junos

Worttrennung:

Ju·no, Plural: Ju·nos

Aussprache:

IPA: [ˈjuːno], [juˈnoː]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Juno (Info)

Bedeutungen:

[1] der Monat Juni (gesprochene Form zur Vermeidung eines Fehlverständnis mit dem Monat Juli, der deswegen oft als „Julei“ gesprochen wird)

Herkunft:

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Juni“, dort auch die Sprechweise „Juno“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Juno
[1] The Free Dictionary „Juno
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Juno
[*] canoonet „Juno
[1] Duden online „Juno

Quellen: