Eismond

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Eismond (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Eismond

die Eismonde

Genitiv des Eismondes
des Eismonds

der Eismonde

Dativ dem Eismond
dem Eismonde

den Eismonden

Akkusativ den Eismond

die Eismonde

Worttrennung:

Eis·mond, Plural: Eis·mon·de

Aussprache:

IPA: [ˈaɪ̯sˌmoːnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Eismond (Info)

Bedeutungen:

[1] veraltet: Januar
[2] Astronomie: ein vereister Mond

Synonyme:

[1] Januar, Eismonat

Oberbegriffe:

[1] Monat
[2] Mond

Beispiele:

[1]
[2] „Einer oder mehrere der den Saturn umgebenden Eismonde wurden wohl durch Einschläge zerstört.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Eismond
[1] Duden online „Eismond
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalEismond
[*] canoonet „Eismond

Quellen:

  1. Heike Kampe: Ringe aus Eis und Staub. In: Portal Wissen. Das Forschungsmagazin der Universität Potsdam. Nummer 1/2013, ISSN 2194-4237, Seite 15