Benutzer Diskussion:Neuplatoniker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Sonnenblume

Hallo Neuplatoniker!

Herzlich willkommen im Wiktionary. Es freut mich, dass du zu uns gestoßen bist. Wenn du dich fragen solltest, was das Wiktionary ausmacht, wie es funktioniert und worin es sich von anderen Wörterbüchern im Internet unterscheidet, dann könnte ein Blick auf die »Häufig gestellten Fragen« einige Antworten liefern. Allgemeine Hilfestellungen sind auf der »Hilfeseite« zusammengestellt, die sich allerdings noch im Aufbau befindet. Fragen zum Wiktionary stellst du am besten auf der Seite »Fragen zum Wiktionary«, du kannst dich aber auch direkt an einen anderen Benutzer wenden – ich und die meisten anderen helfen gerne. Wenn du eine Frage zur deutschen Sprache allgemein haben solltest, wende dich am besten an die »Auskunft«. Für neue Ideen und Tipps und deren Diskussion steht die »Teestube« zur Verfügung. Und wenn du mal etwas ausprobieren willst, dann ist die »Spielwiese« der richtige Platz. Uns allen liegt daran, dass dir der Einstieg erfolgreich gelingt - deshalb auch noch dieser Tipp: »Sei mutig«!

Um dich besser kennen zu lernen, ist deine Schritt für Schritt aufgebaute Benutzerseite sehr nützlich. Das Wichtigste daran ist deine Babel-Box.

Wichtige Seiten:

Liebe Grüße und auf gute Zusammenarbeit, Trevas (Diskussion) 15:23, 8. Feb 2010 (MEZ)

Don't speak German? Post {{User de-0}} on your user page or put it into your Babel box.

Beispielsätze[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker!

Es freut mich, dass Du neue Einträge im Wikiwörterbuch anlegst. Ich hätte eine Bitte an Dich: Überleg doch, ob Du nicht auch gute Beispielsätze findest. Gerade bei einem Begriff wie neururgic könnte ein Beispiel nicht schaden. Das kann auch gerne ein Zitat aus der Literatur sein - mit Quellenangabe versteht sich. --Liebe Grüße Crux (Diskussion) 01:27, 9. Feb 2010 (MEZ)

Hallo noch einmal!
Mir sind noch zwei Kleinigkeiten aufgefallen: Wenn eine Referenz mehrere Bedeutungen trägt, dann sind diese mit einem Leerschritt zu trennen (z.B.: [1, 3]). Und die Ähnlichkeiten am Ende des Eintrages sollen in einer neuen Zeile beginnen, dafür braucht man einen Doppelpunkt (siehe [1]). --Danke und nochmals liebe Grüße Crux (Diskussion) 02:14, 9. Feb 2010 (MEZ)

Hallo Crux!

Vielen Dank für die nette Begrüßung! Ich werde sehen, wann und wie ich es schaffe Beispielsätze einzubringen. Ist die Form wie bei zymurgy die erwünschte? Du hast natürlich recht, dass Beispielsätze den Eintrag anschaulicher machen. Immer werde ich es sicher nicht schaffen. Vielen Dank für die Beispiele, die Du eingefügt hast.

Den Leerschritt zwischen den Bedeutungsziffern werde ich versuchen zu machen, es sieht ja auch besser aus. Die Ähnlichkeiten stehen mit dem Doppelpunkt etwas unnatürlich weit von der Überschrift weg, weiter jedenfalls als bei all den anderen Überschriften. Da dachte ich, dass dies falsch wäre. Ich werde aber Deinem Wunsch nachkommen.

Über weitere Tipps und Hinweise freue mich! --Neuplatoniker (Diskussion) 10:53, 23. Feb 2010 (MEZ)

Beispiele in fremdsprachigen Einträgen[Bearbeiten]

Lieber Neuplatoniker,

in fremdsprachigen Einträgen sollen die Beispielsätze stets auch auf Deutsch übersetzt werden. In breech position habe ich das mal für Dich gemacht. Ansonsten weiterhin viel Spaß im Wiktionär! --Gruß Crux (Diskussion) 00:29, 26. Mär. 2010 (MEZ)

forsooth[Bearbeiten]

Salut Neuplatoniker!

Dankeschön für diesen Eintrag! Es hat mich gefreut, nachdem ich soeben erst fürwahr angelegt habe, einen Eintrag für die englische Übersetzung zu sehen. Liebe Grüße - Mawhrin-Skel (Diskussion) 01:19, 12. Jun 2010 (MESZ)

Hallo Mawhrin-Skel,
es war mir eine Freude. Das Wort ist einfach zu schön, um es nicht im Wiktionary zu haben. Ich habe mich von Deinem Eintrag inspirieren lassen. Liebe Grüße --Neuplatoniker (Diskussion) 11:58, 14. Jun 2010 (MESZ)

IRC cloak request[Bearbeiten]

please --Neuplatoniker (Diskussion) 19:10, 23. Jun 2010 (MESZ)

(zu?) schnelle Korrektur/ Erweiterung[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker! Hier [2] hat eine IP einen Eintrag erstellt. Du hast ihn dann innerhalb weniger Minuten erweitert. Ich warte circa 20 Minuten nach der Erstellung eines Artikels um dem Bearbeiter Zeit zu geben eigene Erweiterungen durchzuführen. Eventuel hat der Bearbeiter ja den Artikel im "Bearbeiten-Fenster" geöffnet und fügt weitere Infos ein und ist irritiert wenn dann eine "Konfliktmeldung" auftaucht. Damit ich die Angelegenheit nicht vergesse "beobachte" ich die Seite und kann dann auch Tage später nochmal vorbeischauen. Akinom (Diskussion) 12:35, 22. Aug. 2010 (MESZ)

Hallo!
Ich werde versuchen es mir zu merken, ging aber davon aus, dass der Benutzer fertig sei, da er den {{Neuer Eintrag}} entfernt hat und keinen "In Arbeit"-Baustein eingesetzt hat. --Neuplatoniker (Diskussion) 12:44, 22. Aug. 2010 (MESZ)

Plenum[Bearbeiten]

Hallo NeuPlaniker, creo que la edición de sustantivo pleno traducida como voll no es correcta, z.B.: voll ist ein Adjektiv, allí se dice sustantivo.

Segundo, Pleno de la corte fue obliterado, warum... Ich finde ist es ein gute Beispiel, vielleicht editor-Politik ¿ --Penarc (Diskussion) 16:37, 22. Aug. 2010 (MESZ)
Hallo Penarc!
Vielen Dank für den Hinweis auf den Fehler bei der Wortart! Ich habe es schon korrigiert. Was Du sonst möchtest, verstehe ich leider nicht. --Neuplatoniker (Diskussion) 16:53, 22. Aug. 2010 (MESZ)

Rückänderung "Bereich"[Bearbeiten]

Lieber Neuplatoniker,
Du hast das Kind mit dem Bade ausgeschüttet und meine Berichtigung eines Schreibfehlers (und den Nachtrag eines Kommas) gleich mit gemeuchelt.
Dass Du eine Sensibilisierung als "spracherzieherisches Geschwafel" schmähst, spricht gegen Dich. Das Beispiel vom Amtsgericht ist -- wenn man etwas Sinn für Semantik hat -- nicht zu verachten.
Schade, so grobes Wüten demotiviert. -- Wegner8 (Diskussion) 18:26, 31. Aug. 2010 (MESZ)

Die Berichtigung des Schreibfehlers habe ich nicht „gemeuchelt“, wie du dich auzudrücken pflegst. Das Komma ist mir allerdings wirklich entgangen und hat nun wieder Eingang in den Eintrag gefunden. Vielen Dank für den freundlichen Hinweis. --Neuplatoniker (Diskussion) 11:58, 1. Sep 2010 (MESZ)

Herkunft gelöscht[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker! Du hattest die Herkunft und die Aussprache von ignition aid gelöscht. Ich habe diese Änderung wieder rückgängig gemacht, da die Herkunft eine nicht unwichtige Info ist. Aus diesem Grund wurde auch der Aussprache-Baustein wieder eingesetzt. mfg Akinom (Diskussion) 13:57, 4. Sep 2010 (MESZ)

Hallo Neuplatoniker! Da der Eintrag ignition aid ein englischer ist, bitte ich dich den Baustein "Aussprache" drin zulassen. Die Begründung "leere Bausteine müssen raus" nimmst du selber wohl nicht ganz für voll, da der Baustein Silbentrennung und Beispiel ebenfalls leer sind und von dir im Eintrag belassen worden sind. Akinom (Diskussion) 14:17, 4. Sep 2010 (MESZ)
Die Silbentrennung ist ein obligatorischer Baustein, der immer ausgefüllt sein muss. --Neuplatoniker (Diskussion) 14:18, 4. Sep 2010 (MESZ)
Und die Aussprache in einer Fremdsprache ist es nicht? Akinom (Diskussion) 14:30, 4. Sep 2010 (MESZ) P.S.: Da derjenige/ diejenige, welche die englische Formatvorlage erstellt hat, war offensichtlich der Meinung, das ebenjene Aussprache wichtig ist.

Abkürzung Most Rev.[Bearbeiten]

Heißt das, dass in Wiktionary nur vorzukommen haben, wenn sie in ganzen Sätzen vorkommen? --Franz (Fg68at) 02:54, 6. Sep 2010 (MESZ)

Hallo Franz!
Vielen lieben Dank für deine ausführliche und freundliche Anfrage. Ich beantworte sie dir gern.
Nach allem, was ich bisher im Wiktionayry gelesen habe und in den Diskussionen, die ich verfolgt habe, sollten Beipsiele immer ganze Sätze sein, weil sie zu allererst den Gebrauch des Wortes oder der Abkürzung zeigen sollen. Ganze Sätze sind verständlicher und zeigen auch besser die Einbindung in einen Zusammenhang. Weiterhin haben Überschriften, Liedtitel usw. aus meiner Sicht den Nachteil, dass sie grammatisch, stilistisch und manchmal auch inhaltlich von der Norm etwas abweichen, weil sie die Aufgabe haben den Leser anzulocken. Es wird also oft mit der Erwartung gespielt, die gebrochen usw. Kurz: es gibt viel Wortspielerei, die eben nicht die gewöhnliche Verwendung des Wortes, wie sie im Eintrag beschrieben wird, wiedergibt. Daher scheint sich, aus meiner Sicht zurecht, der Konsens gebildet zu haben, dass die Beispiele Sätze sein sollen, die im besten Fall auch Leser verstehen, die keine Deutschmuttersprachler sind.
Im Fall von Most Rev. bin ich überzeugt davon, dass sich auch ausreichend viele Beispiele finden lassen, die Most Rev. in einem Satz verwenden. Sollte das nicht der Fall sein, wäre das eine erwähnenswerte Besonderheit, auf die im Eintrag hingewiesen werden sollte. Ungefähr so: Die Abkürzung Most Rev. lässt sich nicht in Texten nachweisen. Sie wird ausschließlich auf Visitenkarten, in Buchtiteln .... verwendet.
Das wäre es von meiner Seite und ich hoffe, dass ich deine Frage habe beantworten können. Mit freundlichen Grüßen --Neuplatoniker (Diskussion) 13:21, 3. Okt. 2010 (MESZ)

Aufteilen oder beschränken[Bearbeiten]

ad [3] Also Zweisamkeit ist dann auch aufzuteilen oder zu beschränken?


Und hast du vielleicht irgendwelche Tipps, in was man Dreisamkeit aufteilen sollte?

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
A Es ist ein Zusammensein von Dreien. Das ist die prinzipielle Bedeutung.
B meist Personen aber auch (abstrakte) Dinge
C oft für Eltern mit Kind für intimes Zusammensein für Beziehung (müssen nicht dauernd beisammen sein) für einfaches Zusammensein
D meist harmonisch muss nicht harmonisch sein fast immer harmonisch kann romantisch sein meist harmonisch kann romantisch sein muss nicht harmonisch sein kann harmonisch sein muss nicht harmonisch sein können harmonieren müssen nicht harmonieren

Ich muss mir den Schematismus hier erst erarbeiten. --Franz (Fg68at) 04:19, 1. Okt. 2010 (MESZ)


Referenz isokinetisch[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker! Du hast die Referenz Wikipedia-Artikel „Isokinetische_Probenahme“ für das Adjektiv isokinetisch entfernt. In dem genannten Artikel wird das Wort isokinetisch zweimal ohne Bindung an Probenahme verwendet und die Bedeutung im Text erklärt. Könnstest Du mir bitte helfen, zu verstehen, warum das nicht als Referenz dienen kann? Liebe Grüße, Wikember (Diskussion)

Rückgängigmachen von Bearbeitungen.[Bearbeiten]

Mit welcher Begründung hast du meine Bearbeitungen rückgängiggemacht? Z.B. diese Fisch21 (Diskussion) 16:28, 18. Apr. 2011 (MESZ)

hallo fisch21!
siehe hier! --Neuplatoniker (Diskussion) 16:29, 18. Apr. 2011 (MESZ)

Duttengretel[Bearbeiten]

Wieso setzt du den SLA wieder ein, dann aber gleichzeitig eine Verbesserungsvorlage? Entweder du bist der gleichen (falschen) Ansicht wie der vorherige Editor, dass dies ein SLA-Fall ist, dann jedoch ist die Verbesserungsvorlage völlig sinnlos. Oder du hast (anhand der quellen) erkannt, dass der Eintrag korrekt aber verbesserungswürdig ist, dann jedoch ist das wiedereinsetzen des SLA sinnlos. Außerdem möchte ich hier noch einmal ausdrücklich auf die Löschregeln verweisen, insbesondere Wiktionary:Löschregeln#Schnelllöschantrag, die beim widereinsetzen eines SLA zu beachten sind.--Kmhkmh (Diskussion) 23:42, 26. Apr. 2011 (MESZ)

hallo Kmhkmh,
ich ging davon aus, dass wie bei normalen löschanträgen und keine-belegstelle-bausteine nur administratoren den baustein wieder entfernen können, wenn sie der meinung sind, dass die gründe zur löschung nicht vorliegen.
wann und wo ich verbesserungsvorschläge mache, werde ich auch weiterhin selbst entscheiden. einen schönen tag wünscht dir --Neuplatoniker (Diskussion) 10:50, 27. Apr. 2011 (MESZ)
Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich habe/hatte nicht gegen das Einsetzen von Verbesserungsbausteinen. Mich hat lediglich das Wiedereinsetzen eines offensichtlich falschen SLAs gestört. Wenn das in Wiktionary nicht völlig anders als in WP läuft, können offensichtlich falsche Bausteine (inklusive der Löschbausteine) von jedem (anderen) Editor entfernt werden. Lediglich im Streitfall ist da ein Admin-Entscheid nötig.--Kmhkmh (Diskussion) 17:41, 4. Mai 2011 (MESZ)

Hinweis auf Meinungsbild[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker!

Ich möchte Dich noch flugs auf das laufende Meinungsbild zu den Übersetzungsumleitung hinweisen. --Baisemain (Diskussion) 18:09, 18. Jun 2011 (MESZ)

Problem[Bearbeiten]

Siehe http://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Teestube zu „Auswahlknopf“. Dr. Karl-Heinz Best (Diskussion) 12:55, 21. Nov. 2011 (MEZ)

kleine Frage[Bearbeiten]

Hallo!
Warum glaubst Du dass ich nicht erneut alles geprüft habe? mlg Lars Gardenius (--Ыруатук (Diskussion) 13:45, 24. Nov. 2011 (MEZ))

hallo lars, worauf beziehst du dich? ich bin gerade etwas ratlos. --Neuplatoniker (Diskussion) 16:11, 24. Nov. 2011 (MEZ)
Dein Baustein und Kommentar zu Fut natürlich. LG Lars G (--Ыруатук (Diskussion) 16:14, 24. Nov. 2011 (MEZ))
folgende überlegungen stehen an: vulva und vagina sind nicht dasselbe. wenn also vagina gegen vulva in der bedeutung ausgetauscht wird, sonst aber fast nichts, liegt der verdacht nahe, dass diese ungeänderten angaben nicht mehr zur neuen bedeutung passen. dies gilt inbesondere für Borneman, Sachgruppen als referenz. ich habe das buch nicht, kann es also nicht selbst prüfen. das englische cunt kenne ich auch nur als fotze im sinne von vagina, nicht als vulva, aber ich kann mich ja auch täuschen. es ist ja möglich, dass im schwedischen da nicht unterschieden wird, in anderen sprachen aber schon. deshalb stehe ich dem skeptisch gegenüber, behaupte aber nicht, dass du grundsätzlich fehler machst. mir kommt es eben spanisch vor, wenn sich nach der änderung der bedeutung sonst nichts ändert.
noch eine menschliche frage: bist du von irgendetwas genervt? ich habe wirklich nicht gewusst, was du meinst und habe mich nicht dumm gestellt. ich lese aus deiner frage und deiner antwort eine gewisse gereiztheit heraus. ich hoffe, dass wir differenzen ausräumen können. mir liegt nichts daran, dich oder andere benutzer zu ärgern. --Neuplatoniker (Diskussion) 16:32, 24. Nov. 2011 (MEZ)
Das ist doch keine Antwort auf meiner Frage: „Warum Du glaubst ich habe den Artikel nicht geprüft.“ Dass Du selbst diese Bücher nicht hast ist doch kein Grund zu behaupten dass ich einen Fehler gemacht habe. Ich bitte Dich deshalb, wenn du nicht einem fester Grund für deinen Baustein haben, ihn zu entfernen. Liebe Grüße Lars Gardenius (--Ыруатук (Diskussion) 16:45, 24. Nov. 2011 (MEZ))
P.S. und nein ich bin nicht von etwas genervt, ich bin zu alt genervt zu sein (--Ыруатук (Diskussion) 16:45, 24. Nov. 2011 (MEZ))
dann war die referenz vorher falsch. die synoynme sind aber noch immer falsch, da wie oben schon ausgeführt möse, fotze, muschi nicht dasselbe bedeuten wie vulva.
ich habe nie behauptet, dass du einen fehler gemacht hast. wie kommst du darauf? wenn es im eintrag inkonsistenzen gibt, sollte das geprüft werden. es wäre bei weitem nicht der erste eintrag, in dem durch änderungen durch einen benutzer alles andere inkonsistent wird. es gibt - wie offenbar hier geschehen - auch die möglichkeit, dass durch die änderung eine inkonsistenz zufällig berichtigt wird. daraus nun zu stricken, dass ich behaupte, dass du alles falsch gemacht hast, geht mir etwas zu weit. nimm mir das bitte nicht übel. ich meine übrigens sehr wohl, dass meine vorherige antwort eine solche war. ich habe dargelegt, was mich bewog, den baustein zu setzen. was genau du gemacht oder gelassen hast, kann ich im einzelnen nicht wissen. ich kann nur auf grundlage des einrtags urteilen und da stimmt was nicht oder stimmte vorher nicht. wenn alles geprüft und tatsächlich für richtig befunden wurde, kann der baustein entfernt werden. egal von wem. das deutsche wort ist ja im übersetzungsabschnitt gut aufgehoben, die bedeutung sollte etwas ausführlicher beschrieben sein, um es eindeutig zu machen, vor allem, wenn eventuell gar nicht zwischen innen und außen unterschieden wird. vielen dank! --Neuplatoniker (Diskussion) 11:09, 25. Nov. 2011 (MEZ)
eine kleine bitte habe ich an der stelle noch: könntest du die bedeutung bei fitta etwas genauer beshreiben? vielen dank! --Neuplatoniker (Diskussion) 17:02, 24. Nov. 2011 (MEZ)

fitta = Fut und vermutlich zu dem denselben Wortstamm, zu dem auch Fotze ist gebildet. --Ыруатук (Diskussion) 17:20, 24. Nov. 2011 (MEZ)

vielen dank für die info. ich war allerdings weniger an der herkunft interessiert, sondern wollte vielmehr wissen, ob es sich bei fitta um dem äußeren oder inneren teil der weiblichen primären geschlechtorgane handelt (vulva oder vagina). es wäre schön, wenn du die bedeutungsbeschreibung diesbezüglich etwas erweitern könntest, da du muttersprachler bist. ein deutsches wort als bedeutungsangabe ist etwas schwierig, da es eben immer wieder missverständnisse bei den bedeutungen gibt, wie man an der änderung bei fut gut sieht. vielen dank --Neuplatoniker (Diskussion) 11:09, 25. Nov. 2011 (MEZ)

Ich meine man soll mit den Bedeutungsbeschreibungen für Wörter aus der Vulgärsprache und dem Slang sehr vorsichtig sein. Wörter wie „fitta“, „cunt“, „Fotze“, „Fut“, „пизда“, „concha“ u.s.w. sind keine anatomische Begriffe. Die Bedeutung ist eigentlich nach Kontext. Ich glaube, dass wenn man eine große Menge von Wörterbücher verglich, will man verschiedene Formulierungen finden, mit dem einzigen gemeinsammen "Nenner" dass es um das weibliche Geschlechtsorgan handelt. Ich finde doch dass das Wort Vulva viel besser als Vagina ist, auch wenn es wohl eigentlich kein Synonym ist. Duden führt ja auch Vulva als Bedeutung, und dann kann ja ich nicht protestieren. Liebe Grüße, Lars Gardenius (--Ыруатук (Diskussion) 11:44, 25. Nov. 2011 (MEZ))

könnte man nicht genau das im eintrag fitta beschreiben? das wäre doch besser als nur das ebenso schwammige und scheinbar immer wieder anders interpretierbare Fotze anzugeben? damit wäre jedem, der auch mit dem deutschen vulgärausdruck nichts anfangen kann, doch mehr geholfen. eine beschreibung statt eines wortes; das würde mir als leser helfen.
warum passt vulva besser als vagina? ich will nicht das gegenteil behaupten, nur mal deinen eindruck dazu erfahren. --Neuplatoniker (Diskussion) 14:38, 25. Nov. 2011 (MEZ)

Ja, das könnte man. Ich bin kein Freund von diesen "1 Wort-Erklärungen". Es wäre auch besser mit einer richtigen Erklärung des Wortes in Fut (hier und in Duden), als nur ein Wort/"Synonym". Gerne auch mit einer Anmerkung über den Gebrauch des Wortes.
Aber warum passt Vulva besser als Vagina? Dann muss ich Dich leider wieder mit der Herkunft des Wortes plagen :) Das Wort ist seit dem 13. Jahrhundert bezeugt (und ist denn vermutlich viel älter). Dann hat man keine oder sehr oberflächliche [sic!] Kenntnisse von der inneren Anatomie des weiblichen Geschlechtorgans. Man konnte nur benennen, was man sehen (denken) konnte, ergo: lieber „Vulva“ als „Vagina“. Auch heute, wenn Leute solche Wörter verwenden ist das Interesse in der inneren Gestaltung des weiblichen Geschlechtorgans ziemlich gering.
Herzliche Grüße Lars G. (--Ыруатук (Diskussion) 19:31, 25. Nov. 2011 (MEZ))

vielen dank für deine aufschlussreichen ausführungen. sie waren wirklich hilfreich. vielen herzlichen dank für den schönen und lehrreichen „disput“. ich freue mich schon auf die weitere zusammenarbeit. --Neuplatoniker (Diskussion) 23:05, 25. Nov. 2011 (MEZ)

Es würde mich wirklich interessieren, …[Bearbeiten]

warum du bei {Ref-OEtymD} so leidenschaftlich gerne den unnötigen Parameter angibst! Darf ichs erfahen? 79.239.241.12 18:16, 28. Nov. 2011 (MEZ)

im prinzip würde ich es hier ausführen. dein tonfall hier, in diskussionen und in den bearbeitungskommentaren hat es mir aber verleidet. --Neuplatoniker (Diskussion) 14:18, 9. Dez. 2011 (MEZ)

Nebenformen[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker!
Ich habe gesehen, dass du dich damit beschäftigst, bei den ganzen IgelBot-Einträgen die Silbentrennung zu ergänzen, und wollte dich bitten, bei den Formen im Genitiv und Dativ Singular, bei denen es Nebenformen gibt, diese auch gleich einzutragen. Unter anderem für solche Flektierte-Form-Einträge wurde der Textbaustein einst eingeführt (s. hier). Es geht um Fälle wie dem Bett/dem Bette oder des Raumschiffes/des Raumschiffs.
Weiterhin gutes Gelingen und anhaltende Motivation bei dieser doch recht eintönigen Tätigkeit! Viele Grüße, Elleff Groom ➜ Коллоквиум 20:19, 10. Dez. 2011 (MEZ).

hallo elleff groom, vielen dank für den hinweis! ich werde so gut es geht, daran denken deiner völlig berechtigten bitte nachzukommen. der baustein gehört über die silbentrennung?
was die motivation betrifft, bin ich schon ganz gespannt, wann die mich wieder verlässt. ich halte es aber für eine wichtige, wenn auch wirklich stupide arbeit, die aber irgendjemand machen muss. falls es noch weitere verbesserungsvorschläge gibt, melde dich einfach. viele grüße --Neuplatoniker (Diskussion) 17:08, 12. Dez. 2011 (MEZ)
nachfrage: sollte ich die nebenform nur eintragen, wenn sie auch in der substantiv-tabelle des haupteintrags steht? bei Aerosols bin ich nämlich auf den fall gstoßen, dass ich als nebenform Aerosoles eintragen wollte, diese form aber gar keinen eintrag hat und auch nicht in der tabelle von Aerosol steht. wann gilt also was? für hilfe wäre ich dankbar. viele grüße --Neuplatoniker (Diskussion) 17:24, 12. Dez. 2011 (MEZ)
noch eine nachfrage: wie steht es mit alternativen pluralformen? werden die auch als nebenform zur deklinierten form eingestragen? ich habe es bei Konten einmal getan. ist das so gewollt? grüße --Neuplatoniker (Diskussion) 09:18, 14. Dez. 2011 (MEZ)
Hallo Neuplatoniker,
entschuldige bitte die lange Sendepause. Der Nebenformen-Baustein gehört in der Tat über die Silbentrennung. Bei der Eintragung der Nebenformen würde ich mich nicht auf das beschränken, was in der Substantiv-Tabelle steht. Dort könnte es ja fehlen. Im Falle des Aerosoles besteht allerdings die Besonderheit, dass z. B. Duden und Canoo das nicht aufführen, man aber dennoch die Verwendung dieser Form nachweisen kann. Demnach würde ich es eintragen und im Haupteintrag auch ergänzen. Evtl. könnte man dort auch eine Anmerkung einfügen, in der man auf die besagte Besonderheit hinweist.
Bezüglich verschiedener Pluralformen als Nebenformen würde ich sagen, dass dagegen eigentlich nichts einzuwenden ist, solange man diese Formen untereinander vertauschen kann (also etwa nicht bei Worte und Wörter). Der Zweck dieses Textbausteins ist es ja, den Leser darauf aufmerksam zu machen, dass er statt des Lemmas auch ein anderes Wort/andere Wörter in seinen Texten benutzen oder in fremden Texten vorfinden kann, ohne dass sich der Sinn ändert.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Bewahre dir dein Engagement in dieser zugegebenermaßen äußerst stupiden Angelegenheit! :-)
Viele Grüße, Elleff Groom ➜ Коллоквиум 21:22, 14. Dez. 2011 (MEZ).

Streit...[Bearbeiten]

...aber, ist es nicht genug, diese zwei Wörter als Unterbegriffe zu zeigen? --Edcolins (Diskussion) 14:37, 23. Dez. 2011 (MEZ)

wenn man sich gezielt nur die abgeleiteten begriffe ansieht oder auswertet nicht. man muss dann immer den gesamten artikel lesen, um die information zu bekommen, die man möchte. --Neuplatoniker (Diskussion) 14:40, 23. Dez. 2011 (MEZ)
Wurde, seit ich hier bin, immer so gehandhabt, dass sie unter Unterbegriffe geführt werden, aber dann nicht mehr unter abgeleitete Begriffe und so mache ich das auch noch immer. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:45, 23. Dez. 2011 (MEZ)
ich finde es inhaltlich falsch. sicher kann ein unterbegriff gleichzeitig auch abgeleiteter begriff sein oder eben auch nicht. eine schnittmenge ist da unter umständen da, aber es sind doch zwei verschiedene dimensionen. das eine bezieht sich auf die bedeutung und das andere auf wortbildung. das beides zusammenzumischen ist doch quatsch. wörterbücher werden auch selektiv benutzt. zumindest mache ich das so. ich gucke mir genau den teil des eintrags an, der mich interessiert.
dass es angeblich schon immer so gemacht wurde überzeugt mich nicht. lieben gruß und ein frohes weihnachtsfest! --Neuplatoniker (Diskussion) 14:53, 23. Dez. 2011 (MEZ)
Danke für die Erklärung. Noch eine Frage... Warum sind eigentlich "Rechtsstreit" und "Wettstreit" abgeleitete Begriffe, und nicht "Gerichtsstreit"? Meiner Meinung nach ist eine Komposition (wie Recht + StreitRechtsstreit) keine Art von Derivationen (Derivation = Ableitung). Siehe Hilfe:Abgeleitete Begriffe und w:Derivation (Linguistik): "Zusammen mit der Komposition (Zusammensetzung) ist die Derivation das wichtigste Wortbildungsmittel der deutschen Sprache." --Edcolins (Diskussion) 15:10, 23. Dez. 2011 (MEZ)
Da Du hier ja schon länger bist: weißt Du, ob es darüber einen Konsens in der Teestube gab? Ich konnte auf die Schnelle nichts finden. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:21, 23. Dez. 2011 (MEZ)
Siehe auch Benutzer Diskussion:Dr. Karl-Heinz Best#Abgeleitete Begriffe. --Edcolins (Diskussion) 17:33, 23. Dez. 2011 (MEZ)

ich[Bearbeiten]

How do I give a reference? I have over 20 dictionaries here... --Ooswesthoesbes (Diskussion) 19:55, 31. Dez. 2011 (MEZ)

you may read Hilfe:Referenzen and use the Vorlage:Literatur template for printed dictionaries. please ask if you need any specific help.
Anyway, Duutsland is a hollandism (Duitsland). --Ooswesthoesbes (Diskussion) 19:57, 31. Dez. 2011 (MEZ)
i don't understand your statement. could you lay it out it for me. --Neuplatoniker (Diskussion) 09:31, 2. Jan 2012 (MEZ)
[1] I'll read the help page when I have more time. Thanks for the link.
[2] "Duutsland" is not real Limburgish. The same way you have anglicisms in German and Dutch for structures and words that are English and not native to the language, you have hollandisms in Limburgish: words and structures that are native to Dutch and not to Limburgish. "Duutsland" is a literal translation of Dutch "Duitsland". A better translation would be "Pruses" or "Pruusjes". --Ooswesthoesbes (Diskussion) 13:17, 3. Jan 2012 (MEZ)

Destinativ[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker!

Hast Du vielleicht noch andere Referenzen für die Bedeutung von Destinativ? Der Wikipedia-Artikel selbst ist ja leider völlig unbelegt. --Baisemain (Diskussion) 10:18, 9. Apr. 2012 (MESZ)

ich gebe zu, dass die belege verdächtig rar sind. ich werde aber weiter ausschau halten und es schnell nachtragen. es kann nur ein oder zwei tage dauern, die richtigen quellen aufzufinden. --Neuplatoniker (Diskussion) 10:31, 9. Apr. 2012 (MESZ)

löschen?[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker, kann man den Baustein in Bearbeitung löschen? Fisch21 (Diskussion) 07:18, 22. Aug. 2012 (MESZ)

Wie schauts aus? --Yoursmile (Diskussion) 19:36, 29. Nov. 2012 (MEZ)

Ich tue es jetzt; es soll dich nicht hindern, dennoch am Eintrag weiterzuarbeiten. 217.252.124.9 09:25, 27. Dez. 2012 (MEZ) Ebenso Lungenagenesie

krása[Bearbeiten]

Danke schön!! --Pyprilescu (Diskussion) 12:39, 17. Jan 2013 (MEZ)

sehr gern und gern auch wieder. --Neuplatoniker (Diskussion) 12:45, 17. Jan 2013 (MEZ)

Hilfreich[Bearbeiten]

Lieben Dank! :) --Ninud (Diskussion) 13:26, 22. Jan 2013 (MEZ)

Herkunft: Achso, du meinst mit Fussnote. Kümmere mich gleich darum. Danke für den Hinweis --Ninud (Diskussion) 13:34, 23. Jan 2013 (MEZ)
danke sehr und gern geschehen. --Neuplatoniker (Diskussion) 13:37, 23. Jan 2013 (MEZ)
Habe die Fussnote hinzugefügt. Bin mir aber nicht sicher, ob das Format stimmt. Wenn du eine Sekunde übrig hast, wäre ich dir dankbar, wenn du es dir anschauen könntest. thx! --Ninud (Diskussion) 13:45, 23. Jan 2013 (MEZ)
yoursmile war schon so nett, das zu reparieren. so sollte es wohl passen. --Neuplatoniker (Diskussion) 13:52, 23. Jan 2013 (MEZ)
 :) --Ninud (Diskussion) 14:24, 23. Jan 2013 (MEZ)

Mulier: So, habe es bei mulier auch noch nachgeholt. Dazu noch etwas tiefer gegraben. Ich hoffe, es ist mehr oder weniger verständlich. Und beim Format der Quelle bin ich mir auch nicht sicher. --Ninud (Diskussion) 17:07, 23. Jan 2013 (MEZ)

Google Books Vorlage[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker, danke für den Hinweis auf die {{GBS}}. Eine solche Information habe ich schon lange gesucht. Schöne Grüsse, --YaganZ (Diskussion) 14:33, 5. Feb 2013 (MEZ)

freut mich --Neuplatoniker (Diskussion) 14:33, 5. Feb 2013 (MEZ)

Ausdruck[Bearbeiten]

Hallo! Du könntest Dich vielleicht ein bisschen besser in einem Wörterbuch ausdrücken (siehe hier Benutzer Diskussion:141.91.210.71) Lars Gardenius (ыруатук) 11:09, 11. Feb 2013 (MEZ)

Lieber Neuplatoniker,
falls ich mal einmischen darf: Ja, vielleicht es allgemein (nicht nur im WB) besser, "Unfug" statt "scheiß" zu schreiben.
@Lars: Ich finde es jetzt aber auch keine unangemessene Reaktion, wenn jemand "Penis" in unsere Einträge schreibt. --Grüße Crux (Diskussion) 11:19, 11. Feb 2013 (MEZ)
@Crux. Das finde ich. Lars Gardenius (ыруатук) 11:21, 11. Feb 2013 (MEZ)

Automatische Bearbeitungen[Bearbeiten]

Lieber Neuplatoniker,

um solche einfachen Änderungen wie Leerzeichen zwischen bestimmten Vorlagen setzen, wie beim {Beispiel fehlt}[4], kannst Du auch jemanden mit Bot darum bitten, das automatisch zu tun. Dafür ist die Seite Wiktionary:Bots/Anträge_auf_Bearbeitungen gedacht. --Liebe Grüße Crux (Diskussion) 19:26, 1. Mär. 2013 (MEZ)

Hallo Neuplatoniker!
Crux hat mich auf Deine Bearbeitungen aufmerksam gemacht und ich werde mal einen Bot drüberlaufen lassen. Falls Du noch weitere Formatwünsche hast, lass es mich wissen! Gruß --Baisemain (Diskussion) 15:00, 27. Mär. 2013 (MEZ)

Binse[Bearbeiten]

"Änderung 2927598 von Wegner8 wurde rückgängig gemacht. (übertragen, passt hier nicht)": Wenn Du so konsequent puristisch agierst, müßtest Du auch die Redewendung löschen. Das sei ferne. Wenn Du meinst, was Du schreibst, füg bitte eine dritte (übertragene) Bedeutung ein und stell das Beispiel wieder her. Nichts für ungut. Wegner8 (Diskussion) 14:48, 8. Apr. 2013 (MESZ)

warum sollte ich die redewendung loeschen? sie gehoert dorthin. ich meine, was ich schreibe. deswegen muss aber keine dritte uebertragene bedeutung eingefuegt werden. das beispiel passt allerhoechstens in den eintrag fuer die redewendung. dort sollte sie aber besser zitiert werden als du es bei binse gemacht hast. ausserdem soll das beispiel den lesern helfen. das tun deine ergaenzungen nur sehr selten. beste gruesse --Neuplatoniker (Diskussion) 15:16, 8. Apr. 2013 (MESZ)

Protze[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker!

Du schreibst, abprotzen und aufprotzen seien von protzen abgeleitet und nicht von Protze. Gibt es da eine Regel, dass Verben nur von Verben abgeleitet werden sollen o.ä., oder hab ich da was nicht verstanden?

gruß, fcm. --Frank C. Müller (Diskussion) 14:40, 17. Apr. 2013 (MESZ)

Latein[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker,

Es macht keinen Sinn und ist auch nicht vorgeschrieben, in lateinischen Einträgen leere Aussprachevorlagen einzufügen oder stehenzulassen. Bei modern gesprochenen Sprachen kann man geteilter Meinung sein, ob man leere Vorlagen einfügt oder weglässt. Aber im Fall von Latein ist auch die Angabe einer IPA wenig sinnvoll: Erstens braucht keiner die Angabe und zweitens ist nicht klar, nach welchen Richtlinien wir die lateinische Aussprache angeben sollten, man könnte theoretisch eine klassische, eine mittellateinische, eine kirchenlateinische Aussprachevariante angeben (unterscheiden sich z.B. bei "c" als [k], z.B. Caesar [Zäsar] oder [Käsar] u.a.). Mir hat bisher keiner einen Grund gesagt, warum es sinnvoll sein sollte, die Aussprachevorlagen wieder reinzumachen.

Zur Angabe des Plurals: In den meisten europäisch-modernen Sprachen ist es sinnvoll, (bei der WT) den Nom. Sg. und den Plural anzugeben, da diese beiden Formen zentral sind. Im Lateinischen macht es keinen Sinn: Jeder, der Latein lernt, lernt den Nom. Sing. und den Stamm des Substantivs anhand des Gen. Sing. und in jedem Wörterbuch ist das so angegeben. Der Nom. Pl. hat weder eine spezielle, herausgehobene Bedeutung, noch ist er (im Normalfall, von Neutra abgesehen) aussagekräftiger.

Diese beiden Sachen habe im Grunde ich festgesetzt, nachdem ich eine Vielzahl lat. Einträge hier angelegt habe. Wo steht es? Unter Wiktionary:Lateinisch - ich hatte es auch mal in der TS vorgestellt und es kam keinerlei Einspruch. Wir können auch gerne darüber diskutieren, nur sehe ich dich in der Begründungspflicht ;) Grüße 79.239.132.18 09:18, 11. Mai 2013 (MESZ)

Plural[Bearbeiten]

http://www.zeno.org/Meyers-1905/A/Psychopathische+Minderwertigkeiten

fachbegriff psychopathische minderweitigkeit, nicht bedeutung im eintrag --Neuplatoniker (Diskussion) 16:22, 28. Mai 2013 (MESZ)

Berechtigung[Bearbeiten]

Hallo,
Ich sehe dass du noch nicht meinen Name kennst. Ich kann dich doch jetzt erzählen dass meiner Name Lars Gardenius ist, bitte respektiere das!
Lars Gardenius diskurs 10:23, 5. Jun 2013 (MESZ)

es ist okay, dass dein name lars gardenius ist. das berechtigt dich aber nicht, fremde diskussionen einfach zu verändern. wenn du wirklich nicht möchtst, dass man dich mit deinem benutzernamen anspricht, wie es hier und in anderen projekten üblich ist, solltest du einen antrag auf änderung des benutzernamens stellen. oder du erstellst ein neues benutzerkonto unter deinem namen und lässt das andere sperren. das würde sicher helfen, das problem mit deinem namen zu lösen. ich will auch gar nicht wissen, warum du so ungehalten reagierst, wenn jemand deinen selbstgewählten benutzernamen verwendet. --Neuplatoniker (Diskussion) 11:25, 5. Jun 2013 (MESZ)
I thought you were able to distinguish between a user's name and an account name. I see no reason to change my account name I had in the Russian Wiktionary because you can't to that. I still hope that you will respect the name of the users, independent of the account name they have.
Lars Gardenius diskurs 11:56, 5. Jun 2013 (MESZ)

Unfug[Bearbeiten]

Bitte lass den Unfug! Lars Gardenius diskurs 22:47, 14. Jun 2013 (MESZ)

das wollte ich dir auch schon sagen, aber du verbittest dir ja kommentare auf deiner diskussion. --Neuplatoniker (Diskussion) 22:48, 14. Jun 2013 (MESZ)
You should not change contributions from other users. --Lars Gardenius diskurs 22:49, 14. Jun 2013 (MESZ)
sehr interessant, dass gerade du das sagst. --Neuplatoniker (Diskussion) 22:50, 14. Jun 2013 (MESZ)
Why, I never take Text away, if it is not insults. And so should you!
You should perhaps read Akinom's post in the Tesstube again. --Lars Gardenius diskurs 22:52, 14. Jun 2013 (MESZ)

Überschneidung der Arbeit an Creme[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker, unsere Edits an Creme haben sich irgendwie überschnitten. Ich fürchte, mit meiner zweiten Änderung habe ich auf diese Weise unabsichtlich Deine Änderungen zunichte gemacht. Mit meiner eigentlich beabsichtigten Änderung im Herkunftsabschnitt warte ich deshalb jetzt besser ab. Guckst Du nochmal nach Deinen Änderungen?

--PaulaMeh (Diskussion) 18:10, 27. Nov. 2013 (MEZ)

gar kein problem. ich repariere, was repariert werden muss. viel freude noch bei der arbeit --Neuplatoniker (Diskussion) 18:33, 27. Nov. 2013 (MEZ)

Hallo[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker,

schön, dass man dich bei uns wieder antrifft. Kleiner Hinweis: du verwendest ein falsches Symbol für die Worttrennung. Das richtige ist ·. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 15:11, 15. Jun. 2016 (MESZ)

hallo yoursmile, vielen dank für die nette begrüßung! huch, wo ist mir das mit dem trennzeichen passiert? ich will keinen mist bauen. --Neuplatoniker (Diskussion) 20:13, 15. Jun. 2016 (MESZ)
Im Eintrag herbivore. -- IvanP (Diskussion) 20:20, 15. Jun. 2016 (MESZ)
vielen dank IvanP. ich habe es berichtigt, hoffentlich. --Neuplatoniker (Diskussion) 20:24, 15. Jun. 2016 (MESZ)
Noch ein formaler Hinweis: Wenn du bei fremdsprachigen Einträgen den Kontext mit {{K}} angibst, ergänze bitte auch den Sprachparameter wie z.B. hier. Danke und schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 05:53, 16. Jun. 2016 (MESZ)
danke, ich werde es beachten. --Neuplatoniker (Diskussion) 08:00, 16. Jun. 2016 (MESZ)

Wort der Woche - Vorschläge[Bearbeiten]

Hallo Neuplatoniker,

magst du bitte bei den Wort-der-Woche-Vorschlägen noch eine Stimme bei derogieren abgeben (Pro/Kontra/abwartend). Schöne Grüße --Acf Diskussion Acf :-) Ж # Ruhe, Abstand, Stressfreiheit? 21:38, 20. Jun. 2016 (MESZ)

danke für den hinweis! { {pro} } und { {Pro} } sind doch verschiedene dinge. ich habe es berichtigt. --Neuplatoniker (Diskussion) 15:48, 21. Jun. 2016 (MESZ)

Share your experience and feedback as a Wikimedian in this global survey[Bearbeiten]

  1. Diese Umfrage ist vor allem dazu gedacht, um Feedback zur aktuellen Unterstützung durch die Wikimedia Foundation zu erhalten, es geht nicht um um Aspekte der langfristigen Strategie.
  2. Rechtliches: Keine Kaufverpflichtung. Volljährigkeit erforderlich. Unterstützt durch die Wikimedia Foundation, 49 New Montgomery, San Francisco, CA, USA, 94105. Diese Bedingungen sind ungültig, wo sie gesetzlich verboten sind. Die Umfrage endet am 31. Januar 2017. Teilnahmebedingungen.