be-

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

be- (Deutsch)[Bearbeiten]

Präfix[Bearbeiten]

Worttrennung:

be-

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ein Wortteil, der eine Bearbeitung oder Zustandsveränderung beschreibt
[2] ein Wortteil, der eine Berührung beschreibt
[3] ein Wortteil, der eine Beschäftigung mit oder Thematisierung von etwas beschreibt

Herkunft:

[2] Verkürzung aus bei[1]

Beispiele:

[1] Briefmarken muss man vor dem Aufkleben erst befeuchten.
[2] Kinder begreifen alle Gegenstände, um sie zu verstehen.
[3] Das müssen sie mir begründen.

Wortbildungen:

[1] bearbeiten, belegen, behalten, belassen, bemuttern
[2] befühlen, berühren
[3] beschäftigen, betreiben

Übersetzungen[Bearbeiten]



Quellen:

  1. Etymologisches Wörterbuch des Deuschen, dtv, 1997, ISBN 3-05-000626-9, Seite 501