bank

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bank (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

bank, Plural: banks

Aussprache:

IPA: [bæŋk], Plural: [bæŋks]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bank (britisch) (Info) Lautsprecherbild bank (amerikanisch) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Bank, Geldinstitut für Finanzdienstleistungen
[2] Bank, allgemein für eine geschützte Aufbewahrungsstätte
[3] Damm, Fahrdamm
[4] Ufer, Uferböschung (von Flüssen oder Seen)
[5] Bank, geologische Formation (sand bank)

Synonyme:

[5] sandbank

Beispiele:

[1] I'll bring the money to the bank.
[2] blood bank
[3]
[4] down by the banks of the Ohio
[5] the Dogger Bank

Wortbildungen:

banker, bank holiday, banking

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „bank
[1] Oxford Dictionaries Online „bank
[1] Macmillan Dictionary: „bank“ (britisch), „bank“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „bank
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „bank
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „bank
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „bank
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „bank
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „bank
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


bank (Indonesisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Bank (Geldinstitut)

Übersetzungen[Bearbeiten]


bank (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ bank banki
Genitiv banku banków
Dativ bankowi bankom
Akkusativ bank banki
Instrumental bankiem bankami
Lokativ banku bankach
Vokativ banku banki

Worttrennung:

bank, Plural: ban·ki

Aussprache:

IPA: [baŋk], [bank], Plural: [ˈbaŋci], [ˈbanci]
Hörbeispiele: —, —, Plural: —, —

Bedeutungen:

[1] Finanzwesen, Wirtschaft: Bank, Bankinstitut
[2] Finanzwesen, Wirtschaft: Räumlichkeiten, in denen sich [1] befindet; Bank
[3] Ort, an dem man Dinge zusammenträgt; Bank
[4] Spiel, speziell Glücksspiel: Bank
[5] Medizin: Bank

Herkunft:

seit dem 16. Jahrhundert bezeugte Entlehnung aus dem deutschen Bank oder französischen banque → fr, die ihrerseits aus dem italienischen banca → it entlehnt worden sind[1][2][3]

Sinnverwandte Wörter:

[4] pula

Oberbegriffe:

[1] instytucja
[2] gmachy
[3] magazyn, zasób
[5] magazyn

Unterbegriffe:

[1] bank dyskontowy, bank emisyjny, bank centralny, bank hipoteczny, bank komercyjny
[3] bank danych
[5] bank genów, bank krwi, bank tkanki kostnej, bank spermy

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] na banksicher
[4] rozbić bankdie Bank sprengen
[4] trzymać bankdie Bank halten

Wortbildungen:

[1] bankowy (→ bankowiec, bankowość)
[1] refinansowanie banków

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bank
[1, 3, 4] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bank
[1–5] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bank
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „bank

bank (Ungarisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ a bank a bankok
Akkusativ a bankot a bankokat
Dativ a banknak a bankoknak
Inessiv a bankban a bankokban
Alle weiteren Formen: bank (Deklination)

Worttrennung:

bank Plural: ban·kok

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bank (Info) -, Plural: -

Bedeutungen:

[1] (die) Bank (Geldinstitut für Finanzdienstleistungen)

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

bankautomata, bankár, bankbetét, bankbetétkönyv, bankelfogadvány, bankett, bankfedezet, bankfiók, bankforgalom, bankfőkönyv, bankfúzió, bankgyakorlat, bankház, bankhitel, bankhitelszerződés, bankigazgató, bankjegy, bankjegyfedezet, bankjegyforgalom, bankjegyhamisítás, bankjegykiadó, bankjegykibocsátás, bankjutalék, bankkamat, bankkamatláb, bankkártya, bankképes, bankkezesség, bankkimutatás, bankkódszám, bankkölcsön, bankkölcsönszerződés, bankköltség, bankkövetelés, bankletét, bankmérleg, bankművelet, bankrablás, bankrészvény, bankrevízió, bankszakma, bankszámla, bankszámlakivonat, bankszámlaszám, bankszerü, banktisztviselő, banktitok, banktőke, banktranzakció, bankutalvány, bankügyfél, bankügylet, bankváltó

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Ungarisches Wörterbuch: „sztaki szótár“bank

Quellen:

  1. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bank
  2. Krystyna Długosz-Kurczabowa: Słownik etymologiczny języka polskiego. 2. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2005, ISBN 83-01-14361-4, Seite 34–36
  3. Krystyna Długosz-Kurczabowa: Słownik etymologiczny języka polskiego. 2. Auflage. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2005, ISBN 83-01-14361-4, Seite 42