Glücksspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glücksspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Glücksspiel die Glücksspiele
Genitiv des Glücksspiels
des Glücksspieles
der Glücksspiele
Dativ dem Glücksspiel den Glücksspielen
Akkusativ das Glücksspiel die Glücksspiele

Worttrennung:

Glücks·spiel, Plural: Glücks·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈɡlʏksˌʃpiːl], Plural: [ˈɡlʏksˌʃpiːlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Spiel, bei dem Gewinnen und Verlieren hauptsächlich vom Glück abhängt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Glück und Spiel mit dem Fugenelement -s

Synonyme:

[1] Hasardspiel

Gegenwörter:

[1] Strategiespiel

Oberbegriffe:

[1] Spiel

Unterbegriffe:

[1] Baccara, Bingo, Lotto, Roulette

Beispiele:

[1] Er gewann beim Glücksspiel fünfzig Euro.

Wortbildungen:

[1] Glücksspieler

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Glücksspiel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Glücksspiel
[*] canoo.net „Glücksspiel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGlücksspiel
[1] The Free Dictionary „Glücksspiel