Wirbelsäule

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wirbelsäule (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Wirbelsäule die Wirbelsäulen
Genitiv der Wirbelsäule der Wirbelsäulen
Dativ der Wirbelsäule den Wirbelsäulen
Akkusativ die Wirbelsäule die Wirbelsäulen
[1] Die menschliche Wirbelsäule

Worttrennung:

Wir·bel·säu·le, Plural: Wir·bel·säu·len

Aussprache:

IPA: [ˈvɪʁbl̩zɔɪ̯lə], Plural: [ˈvɪʁbl̩zɔɪ̯lən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: Die Wirbelsäule (lat.: Columna vertebralis, griech. rhachis) ist das den Stamm tragende Konstruktionselement der Wirbeltiere, zu denen auch die Menschen zählen.

Abkürzungen:

[1] WS

Herkunft:

Determinativkompositum zusammengesetzt aus den Substantiven Wirbel und Säule

Synonyme:

[1] Rückgrat

Oberbegriffe:

[1] Skelett, Knochen,Körperteil, Körper

Unterbegriffe:

Bandscheibe, Brustwirbelsäule, Halswirbelsäule, Lendenwirbelsäule, Wirbelknochen

Beispiele:

[1] Viele Menschen haben Probleme mit ihrer Wirbelsäule.

Wortbildungen:

[1] Wirbelsäulenbehandlung


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wirbelsäule
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Wirbelsäule
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wirbelsäule
[1] canoo.net „Wirbelsäule
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWirbelsäule