Hesse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hesse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Hesse die Hessen
Genitiv des Hessen der Hessen
Dativ dem Hessen den Hessen
Akkusativ den Hessen die Hessen

Worttrennung:

Hes·se, Plural: Hes·sen

Aussprache:

IPA: [ˈhɛsə], Plural: [ˈhɛsən], [ˈhɛsn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛsə

Bedeutungen:

[1] ein im Bundesland Hessen (Deutschland) geborener oder dort auf Dauer lebender Mensch

Herkunft:

abgeleitet vom germanischen Volkstamm der Chatten, auch Katten

Gegenwörter:

[1] Baden-Württemberger, Bayer, Berliner, Brandenburger, Bremer, Hamburger, Mecklenburg-Vorpommer, Niedersachse, Nordrhein-Westfale, Rheinland-Pfälzer, Saarländer, Sachse, Sachsen-Anhalter, Schleswig-Holsteiner, Thüringer

Weibliche Wortformen:

[1] Hessin

Oberbegriffe:

[1] Deutscher, Europäer

Unterbegriffe:

[1] Darmstädter, Frankfurter, Kassler

Beispiele:

[1] Er ist Hesse, seine Frau ist Westfälin.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hesse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hesse
[1] canoo.net „Hesse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHesse

Ähnliche Wörter: Messe