Enzyklopädie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enzyklopädie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Enzyklopädie die Enzyklopädien
Genitiv der Enzyklopädie der Enzyklopädien
Dativ der Enzyklopädie den Enzyklopädien
Akkusativ die Enzyklopädie die Enzyklopädien
[1] eine Enzyklopädie in mehreren Bänden

Worttrennung:

En·zy·k·lo·pä·die, Plural: En·zy·k·lo·pä·di·en

Aussprache:

IPA: [ˌɛnʦyklopɛˈdiː], Plural: [ˌɛnʦyklopɛˈdiːən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -iː

Bedeutungen:

[1] eine Wissenssammlung, bei der versucht wird, das Wissen eines Fachs oder Themas oder aber den gesamten Wissensstand darzustellen

Herkunft:

[1] altgriechisch ἐγκυκλοπαιδεία (enkyklopaideia); heute εγκυκλοπαίδεια
Zusammengesetzt aus den altgriech. Wörtern ἐγκύκλιος (enkyklios) "kreisförmig", auch im Sinne von "üblich, allgemein" und παιδεία (paideia) "Lehre, Bildung". Dies könnte mit Kreis der Bildung oder Gesamtheit des Wissens übersetzt werden.
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sind unzureichend. — Kommentar: Ist unbelegt

Oberbegriffe:

[1] Nachschlagewerk

Unterbegriffe:

[1] Fachlexikon, Lexikon, Sachwörterbuch, Universalenzyklopädie, Wörterbuch

Beispiele:

[1] Die Wikipedia ist eine freie Enzyklopädie im Internet.
[1] Die Encyclopædia Britannica ist eine Enzyklopädie in 32 Bänden und umfasst 44 Millionen Wörter.
[1] „Wörterbuch und Enzyklopädie sind nicht nur im deutschsprachigen Raum an bestimmte Produktnamen geknüpft, die dazu tendieren, Gattungsnamen zu sein: Duden und Brockhaus stehen nicht selten für ganze Klassen ähnlicher Werke, gleich aus welchem Verlag...“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Information, nachschlagen, Wissen

Wortbildungen:

[1] Enzyklopädietheorie, Enzyklopädik, enzyklopädisch, Realenzyklopädie


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Enzyklopädie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Enzyklopädie
[1] canoo.net „Enzyklopädie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEnzyklopädie

Quellen:

  1. Ulrike Haß-Zumkehr: Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte. de Gruyter, Berlin/New York 2001, Seite 291. Kursiv gedruckt: Duden und Brockhaus. ISBN 3-11-014885-4.

Ähnliche Wörter:

Enzyklika, Zyklop