räuchern

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

räuchern (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich räuchere
räucher
räuchre
du räucherst
er, sie, es räuchert
Präteritum ich räucherte
Konjunktiv II ich räucherte
Imperativ Singular räuchere!
räucher!
räuchre!
Plural räuchert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geräuchert haben
Alle weiteren Formen: räuchern (Konjugation)

Worttrennung:

räu·chern, Präteritum: räu·cher·te, Partizip II: ge·räu·chert

Aussprache:

IPA: [ˈʀɔɪ̯çɐn], Präteritum: [ˈʀɔɪ̯çɐtə], Partizip II: [ɡəˈʀɔɪ̯çɐt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -ɔɪ̯çɐn

Bedeutungen:

[1] transitiv: Lebensmittel, besonders Fisch und Fleisch, dem Rauch von Holzfeuern, meist von Harthölzern, besonders Buche, aussetzen und dadurch haltbar machen, wodurch auch Eigenschaften wie Farbe, Geruch und Geschmack der Lebensmittel gezielt verändert werden
[2] intransitiv, (mit etwas) räuchern: Räucherwerk abbrennen, um Duft- oder Wirkstoffe freizusetzen
[3] transitiv, Tischlerei: Holz, besonders Eiche, mit Ammoniak dunkel beizen

Herkunft:

seit dem 15. Jahrhundert belegt, Iterativum zu frühneuhochdeutsch, weitgehend gleichbedeutend räuchen, röuchen[1]

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „räuchern
[1–3] Duden online „räuchern
[1, 2] The Free Dictionary „räuchern
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „räuchern
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „räuchern
[1] wissen.de – Lexikon „räuchern
[*] canoo.net „räuchern
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonräuchern

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „räuchern