Räucherlachs

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Räucherlachs (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Räucherlachs

die Räucherlachse

Genitiv des Räucherlachses

der Räucherlachse

Dativ dem Räucherlachs
dem Räucherlachse

den Räucherlachsen

Akkusativ den Räucherlachs

die Räucherlachse

[1] Herstellung von Räucherlachs

Worttrennung:
Räu·cher·lachs, Plural: Räu·cher·lach·se

Aussprache:
IPA: [ˈʁɔɪ̯çɐˌlaks]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Räucherlachs (Info)

Bedeutungen:
[1] Gastronomie: durch Räucherung konservierter Lachs; geräucherter Lachs

Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs räuchern und dem Substantiv Lachs

Oberbegriffe:
[1] Lachs

Unterbegriffe:
[1] Stremellachs

Beispiele:
[1] „Räucherlachs steht gerade zum Jahreswechsel oft auf dem Tisch. Ein Test zeigt jetzt aber: Die Scheiben enthalten mitunter Schadstoffe.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Räucherlachs
[*] canoonet „Räucherlachs
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Räucherlachs
[1] Duden online „Räucherlachs
[1] Hans-Joachim Rose: abc – Die Küchenbibel. Eine Enzyklöpädie der Kulinaristik, Küchenlehre und gesunden Ernährung. Tre Torri, Wiesbaden 2015, ISBN 978-3-944628-82-0 „Räucherlachs“, Seite 773.

Quellen:

  1. Test: Räucherlachs ist oft mit Schadstoffen belastet. In: Berliner Morgenpost Online. 21. November 2017, ISSN 0949-5126 (URL, abgerufen am 27. Februar 2019).