klor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

klor (Albanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ klor klori
Genitiv klori klorit
Dativ klori klorit
Akkusativ klor klorin
Ablativ klori klorit

Worttrennung:

, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chlor

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

klorat, klorhidrik, klorik, klorur

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Albanischer Wikipedia-Artikel „Klori
[1] Langenscheidt-Redaktion (Herausgeber): Langenscheidts Handwörterbuch Albanisch. 1. Auflage. Langenscheidt, Berlin/München/Wien/Zürich/New York 2000, ISBN 978-3-468-05395-5, DNB 959876855, Seite 231

klor (Bretonisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chlor, das 17. Element im Periodensystem

Abkürzungen:

[1] Cl

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Bretonischer Wikipedia-Artikel „klor

klor (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

  Singular

Plural
Unbestimmt broder

brødre

Bestimmt broderen

brødrene

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chlor, das 17. Element im Periodensystem

Abkürzungen:

[1] Cl

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „klor

klor (Färöisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Flexionsbox ergänzen

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

klor

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chlor, das 17. Element im Periodensystem

Abkürzungen:

[1] Cl

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Färöischer Wikipedia-Artikel „klor

klor (Kroatisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, hart, unbelebt[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ klor klorovi

Genitiv klora klorova

Dativ kloru klorovima

Akkusativ klor klorove

Vokativ klore klorovi

Lokativ kloru klorovima

Instrumental klorom klorovima

Worttrennung:

klor

Aussprache:

IPA: [klɔ̂ːr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: Chlor

Symbole:

[1] Cl

Oberbegriffe:

[1] element

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Kroatischer Wikipedia-Artikel „klor
[1] Hrvatski jezični portal: „klor

klor (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Bokmål et klor kloret - -
Nynorsk eit klor kloret - -
Für Informationen zur Genitivform siehe Norwegische Sprache

Worttrennung:

klor

Aussprache:

IPA: [kloːr]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chlor, das 17. Element im Periodensystem

Symbole:

[1] Cl

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „klor

klor (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u/n[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ klor kloren
Genitiv klors klorens
Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ klor kloret
Genitiv klors klorets

Worttrennung:

klor, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chemie: das 17. Element im Periodensystem; Chlor

Abkürzungen:

[1] Cl

Oberbegriffe:

[1] grundämne, gas

Beispiele:

[1] Det illaluktande klor kan användas som blekmedel och desinfektionsmedel.
Das übelriechende Chlor kann man als Bleichmittel und Desinfektionsmittel benutzen.

Wortbildungen:

klorgas, klorkalk, klorsyra

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „klor
[1] Svenska Akademiens Ordbok „klor
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (klor), Seite 437

klor (Türkisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Chlor, das 17. Element im Periodensystem

Abkürzungen:

[1] Cl

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Türkischer Wikipedia-Artikel „klor

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: klar