meitnerium

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

meitnerium (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Mt
  Hs Ds  
Singular

Plural

the meitnerium

[1] Electron shell Meitnerium

Worttrennung:
meit·ner·i·um, kein Plural

Aussprache:
IPA: [mʌɪtˈnɪərɪəm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild meitnerium (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:
[1] Chemie: Meitnerium

Abkürzungen:
[1] Elementsymbol: Mt

Herkunft:
[1]

Oberbegriffe:
[1] chemical element, transition metal

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Englischer Wikipedia-Artikel „meitnerium
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „meitnerium
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „meitnerium
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „meitnerium

meitnerium (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le meitnerium

Alternative Schreibweisen:
meitnérium

Worttrennung:
meit·ne·rium, kein Plural

Aussprache:
IPA: [majtneʁjɔm]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Chemie: Meitnerium

Symbole:
[1] Mt

Herkunft:
seit 1994 bezeugter Neologismus; benannt nach der österreichischen Physikerin Lise Meitner[1]

Oberbegriffe:
[1] élément chimique, élément

Beispiele:
[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Französischer Wikipedia-Artikel „meitnerium
[1] Larousse: Dictionnaires Françaismeitnerium
[1] Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1565.

Quellen:

  1. Paul Robert: Le Nouveau Petit Robert. Dictionnaire alphabétique et analogique de la langue française ; texte remanié et amplifié sous la direction de Josette Rey-Debove et Alain Rey. Dictionnaires Le Robert, Paris 2009, ISBN 978-2-84902-386-0 (bei Klett/PONS unter der ISBN 978-3-12-517608-9 erschienen), Seite 1565.

meitnerium (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ meitnerium meitneriumet
meitneriet
meitnerium
Genitiv meitneriums meitneriumets
meitneriets
meitneriums

Worttrennung:
meit·ne·rium, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Chemie: Meitnerium

Abkürzungen:
[1] Mt

Oberbegriffe:
[1] grundämne, metall

Beispiele:
[1] Meitnerium är ett instabilt radioaktivt grundämne med atomnummer 109.
Meitnerium ist ein instabiles, radioaktives Element mit der Ordnungszahl 109.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „meitnerium