anoxisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

anoxisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
anoxisch
Alle weiteren Formen: Flexion:anoxisch

Worttrennung:

an·oxisch, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [anˈɔksɪʃ]
Hörbeispiele:
Reime: -ɔksɪʃ

Bedeutungen:

[1] Medizin: durch Sauerstoffmangel zur Unterversorgung von Geweben oder Organen führend
[2] Ökologie, von Biotopen: durch das Fehlen von freiem Sauerstoff, jedoch durch das Vorhandensein von oxidierten Verbindungen charakterisiert
[3] Abwassertechnologie, von Klärschlamm: den Schlammbakterien kein gelöster Sauerstoff, aber Nitrat/Nitrit für eine anaerobe Atmung zur Verfügung stehend

Herkunft:

Derivation durch das Präfix an-, in Anlehnung an das altgriechische ἄν (an-) → grcnicht, un-“ und das Adjektiv ὀξύς (oxys) → grcsauer“, und dem Suffix -isch[1]

Gegenwörter:

[2, 3] aerob, anaerob, oxisch

Beispiele:

[1] Eine globale Minderperfusion oder Sauerstoffmangel im Blut kann zu einer diffusen anoxisch-ischämischen Enzephalopathie führen.[2]
[2] Die Ozeane haben sich mittlerweile in zwei Schichten geteilt, die sich nicht mehr vermischen: sauerstoffreiches Wasser in Oberflächennähe, und eine Tiefenschicht, die zunehmend anoxisch wird.[3]
[3] Rührwerke werden bei der Abwasserreinigung in Anaerobbecken (biologische Phosphorelimination), in anoxischen Stufen (Denitrifikation) und in aeroben Stufen (Nitrifikation) eingesetzt.[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ein anoxischer Hirnschaden; eine anoxische Enzephalopathie
[2, 3] ein anoxischer Lebensraum; anoxische Bedingungen
[3] ein anoxisches Becken; anoxische Stufen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Wikipedia-Artikel „anoxisch
[1] Duden online „anoxisch

Quellen:

  1. Lexikon der Biologie. Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1999 auf spektrum.de, „anoxisch
  2. Heinrich Mattle, Marco Mumenthaler: Neurologie. 13. Auflage. Georg Thieme Verlag, 2012, ISBN 9783131577733, Seite 261 (zitiert nach Google Books).
  3. Gwynne Dyer: Schlachtfeld Erde. Klimakriege im 21. Jahrhundert. Klett-Cotta, 2013 (übersetzt von Susanne Held), ISBN 9783608105629, Seite 311 (zitiert nach Google Books).
  4. Rührwerke. ott-system.de, abgerufen am 27. Juni 2014.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: anodisch, apnoisch