Wiktionary Diskussion:Wunschliste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Filing cabinet icon.svg Archiv
Wie wird ein Archiv angelegt?
Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 3 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.

Fachwörterliste: Seilbahnwesen[Bearbeiten]

Hallo, ich habe auf Wikipedia eine Fachwörterliste-Tabelle in Deutsch, Britischem Englisch, Amerikanischem Englisch, Französisch begonnen (sinnvoll wäre noch eine Ergänzung um Spanisch).

Das Lemma wurde dort gelöscht, aber ich habe die Daten noch.

Wie kann ich die Liste hier hereinstellen? --Lavatera (Diskussion) 04:06, 24. Sep 2011 (MESZ)

Ich empfehle Dir erst einmal eine Benutzerunterseite zu nutzen. Vielleicht Benutzer:Lavatera/Fachwörterliste. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 07:59, 24. Sep 2011 (MESZ)
Irgendwie check ich Eure Vorgangsweisen noch nicht:
  • ich konnte mich nicht mit meinem Wikipedia-Nickname anmelden
  • eine eigene Benutzerseite habe ich trotz anderweitiger Anmeldung auch nicht
  • ein Seite neu erstellen-Tool gibt's auch nicht, wie läuft das hier ? ! ?
  • und warum soll ich alles zuerst auf einer Benutzerunterseite erstellen, wenn die Seite ja formatiert ist und fertig ist
Ich kann nicht nachvollziehen, was Du meinst.
Punkt 1: ich weiß nicht woran es bei Dir liegt - mit meinem globalen Benutzerkonto konnte ich das deutsche Wiktionary und alle anderen problemlos verwenden. Ansonsten mal auf w:Hilfe:Single-User-Login nachgucken.
Punkt 2: diese muss zuerst von Dir erstellt werden. Einfach >hier< oben links auf den roten Link "Benutzerseite" anklicken und dann kannst Du deine Benutzerseite bearbeiten.
Punkt 3: welche Seite willst Du erstellen? Für Wörterbucheinträge im Wiktionary klickst Du links in der Navigationsleiste auf "Eintrag erstellen", gibst das Wort ein und fertig.
Punkt 4: keine Ahnung wie Du das meinst. Wenn Du es schon fertig hast, füge es einfach als Benutzerunterseite ein. Wenn Du meinst, dass Du es als Seite wie Wiktionary:Fachwörterliste haben möchtest, müsste man erst einmal sehen, was für eine Liste Du besitzt.
Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 14:21, 26. Sep 2011 (MESZ)
Ich will eine neue Seite erstellen. Eine Benutzerunterseite. In Wikipedia genügt es, einen nichtexistenten Begriff zu suchen, sprich irgendwas in die Tastatur zu hacken, etwa kudhxgbv, dann erscheint die MeldungDer Artikel „kudhxgbv“ existiert nicht in diesem Wiki. Du kannst den Artikel erstellen (Anleitung). Damit kann ich meine Unterseite in meinem Benutzernamensraum erstellen. Bloß wie mache ich das bei Wiktionary, da kann ich mit dieser Methode nur neue Wörter eintragen.(vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von LavateraDiskussionBeiträge ° --ζΞ∀Ω (Diskussion) 22:04, 4. Okt. 2011 (MESZ))
Wenn Du es so machst, erscheint im Wiktionary auch der Satz Einen neuen Eintrag für ein deutschsprachiges Wort erstellen: dort kannst Du einfach auf das rote Wort erstellen klicken und schon kannst Du eine neue Seite erstellen. Aber Achtung: das ist der Artikel-Namensraum. Wenn Du eine Benutzerunterseite erstelle möchtest, gibst Du Benutzer:Lavatera/Liste oder so etwas in der Art ein. Alles klar soweit? :) Achso und bitte Deine Diskussionsbeiträge immer signieren. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 09:38, 28. Sep 2011 (MESZ)
Fertig. Und jetzt?
Benutzer:Lavatera/Fachbegriffe bei Seilbahnen (mit Übersetzungen und Abkürzungen)
Einfach eine offizielle Seite erstellen oder wird das vorher begutachtet (es fehlen noch einige Übersetzungen).--Lavatera (Diskussion) 18:39, 28. Sep 2011 (MESZ)

Formales[Bearbeiten]

Habe gerade ein paar Verben auf die Wunschliste gesetzt. Hätte mich selber am Estellen der entsprechenden Einträge versucht, bin mir aber über ein paar Dinge im Unklaren:

Ist es zum Beispiel OK, den Inhalt praktisch 1:1 aus dem Online-Duden zu übernehmen?

Und wie deutlich wäre das kenntlich zu machen?

Und wie genau sind die formalen Anforderungen für den Punkt "Wortherkunft"?

Und ist diesbezüglich für jede Wortart ein separater Abschnitt zu erstellen, oder würde es reichen, beispielsweise bei einem Verb auf die bereits vorhandene Etymologie im Eintrag des entsprechenden Adjektives zu verweisen? (könnte ich z.B. bei "rationalisieren" unter "Wortherkunft" einfach auf "rational" verlinken – falls ja, formal wie?)

Und im Fallen von Letzerem, gibt es dafür eine feste "Reihenfolge"? (z.B., daß ein detaillierter Abschnitt zur Etymologie jeweils immer beim Verb – oder Substantiv oder Adjektiv? – zu erfolgen hat, wohin die restlichen verwandten Einträge dann verweisen)

(wußte nicht, wo sonst diesen Beitrag unterzubringen, falls dies also die falsche Stelle ist, sehe man es mir bitte nach und verweise mich nach Möglichkeit an die richtige)

–– 92.106.17.15 14:51, 28. Sep 2012 (MESZ)

"Ist es zum Beispiel OK, den Inhalt praktisch 1:1 aus dem Online-Duden zu übernehmen?" Nein! Die Lizenzen stimmen nicht. --92.201.253.209 18:52, 18. Mär. 2013 (MEZ)

Warum kein Eintrag Abfressen[Bearbeiten]

Statt des gewünschten Abfressen habe ich abfressen erstellt, da es sich meines Erachtens nicht um eine verselbständigte Form wie z.B. Treffen handelt. Wir erstellen doch keine Einträge für einfach nur durch Konversion gebildete substantivierte Infinitive? Gute Grüße, --Edfyr (Diskussion) 10:47, 11. Okt. 2013 (MESZ)

Frage hat sich erl.: Grundformverweis.--Edfyr (Diskussion) 11:31, 11. Okt. 2013 (MESZ)
Ich finde einen Grundformverweis an dieser Stelle nicht ganz richtig. Ein substantivierter Infinitiv ist doch keine flektierte Form, oder? Außerdem bleibt dann wiederum der Genitiv davon (Abfressens) unnotiert.
Ich denke schon seit einer Weile, dass wir für solche Fälle eine eigene Verweisvorlage entwerfen sollten. — Ivadon (SichterDiskussion · Beiträge) 11:37, 11. Okt. 2013 (MESZ)
Gute Idee, überdies haben wir durch den Ähnlichkeitsverweis immer eine Redundanz, siehe auch z.B. Anhalten. Infinitiv bleibt Inf., die Großschreibung ist hier die Realisierung der Verwendung innerhalb der Syntax, nicht mehr und nicht weniger.--Edfyr (Diskussion) 11:57, 11. Okt. 2013 (MESZ)
Über die Frage des Umgangs mit substantivierten Infinitiven wurde schon öfter diskutiert (z. B. hier, aber auch im Chat). Meine Position dazu ist, dass ich schon gern die Formen des substantivierten Infinitivs irgendwo erfasst hätte. Ein Eintrag, der im Wesentlichen aus einem Verweis auf das Verb besteht, wäre eine Möglichkeit. Warum das aber nicht schon längst umgesetzt worden ist, liegt – soweit ich mich erinnere – daran, dass es dann nicht so leicht ist (aber gewünscht wurde), auch Beispielsätze mit dem substantivierten Infinitiv anzugeben. Die Bedeutungen aus dem Verbeintrag in den Eintrag des substantivierten Infinitivs zu kopieren, ist wohl nicht optimal, weil die Gefahr besteht, dass Änderungen im Verbeintrag hier nicht nachvollzogen werden. Einfach nur die Nummerierung aus dem Verbeintrag wiederzugeben, ohne die Bedeutungen zu duplizieren, birgt auch die Gefahr, dass sich die Nummerierung ändert und das nicht angepasst wird, und könnte zudem die Leser verwirren, die nicht verstehen, was die Nummern da sollen. Irgendwer hatte, glaub ich, deswegen auch mal die Idee, die Verbbedeutungen als Vorlage beim substantivierten Infinitiv einzubinden oder die substantivierte Form irgendwie in den Verbeintrag zu integrieren.
Wie weit soll die Erfassung von substantivierten Infinitiven denn überhaupt gehen? Wenn mich nicht alles täuscht, ist der substantivierte Infinitiv von beeilen „das Sich-Beeilen“ z. B. Elleff Groom ➜ Коллоквиум 12:43, 11. Okt. 2013 (MESZ).
Solange es sich um eine Ad-hoc-Bildung handelt, sollte die Bedeutung der Substantivierung doch immer die Handlung/der Vorgang (etwaige Präposition) zu+Verb (also: die Handlung/der Vorgang abzufressen; die Handlung/der Vorgang sich zu beeilen) sein. In dem Fall ist die Bedeutung im Verbeintrag leicht nachzulesen und immer mit dieser identisch da durch sie definiert. PοωερZDiskussion 14:42, 11. Okt. 2013 (MESZ)

Wunschliste#C_.28Substantive.29: Campusfest[Bearbeiten]

Quellen:

--91.1.224.60 15:24, 30. Nov. 2013 (MEZ)

--Lutz Jödicke (Diskussion) 18:16, 5. Aug. 2017 (MESZ)

Redewendungen[Bearbeiten]

Wäre nett, wenn mal jemand unter „Wiktionary:Wunschliste/Redewendungen“ noch eine neue Seite (oder ggf. eine Weiterleitung auf eine bereits dazu bestehende Seite) anlegen und diese dann auch entsprechend nebenan, unter den [halb]gescherrten Abschnitt „Siehe auch“, nennen würde. Übrigens, hab ich hier irgendwo (glaub ich) schon mal so eine (Wünsche-)Seite dazu gesehn (womöglich um die zugehörige Einordnung, Schublade oder Kategorie herum), finde die jetzt aber gerade nicht mehr. MfG, 92.225.41.76 12:39, 15. Jun. 2014 (MESZ)

Bei der genannte Wünscheseite dürfte es sich wohl um die Seite unter Verzeichnis:Deutsch/Redewendungen handeln. Da dort aber Belege (ohne ersichtlichen Grund) gelöscht werden,[1] hat sich diese Seite dafür leider schon erledigt. Also sollte wohl eine neue Seite dazu angelegt werden, um die Seite nebenan (nach dem Grundsatz Teile und herrsche) wenigsten bezüglich der Redewendungen (sowie ggf. auch ähnliche Redensarten und Sprichwörter) etwas übersichtlicher werden zu lassen. MfG, 92.225.13.76 08:53, 16. Jun. 2014 (MESZ)
Die Wunschliste für Redewendungen findest du in der Wunschliste. Den Beleg in der Liste habe ich entfernt, da niemand an der Existenz der Redewendung zweifeln wird. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 09:03, 16. Jun. 2014 (MESZ)
Zur Wunschliste: Mir war schon klar, daß diese hierzu nebenan (unter Sonstiges – durcheinander, zusammen mit jeder Menge anderen eben sonstigen Kram) zu finden ist, immerhin wurde das auch schon oben genannt. Und allgemein sowie auch im Besonderung zum entfernten Beleg: Erstmal Danke, für die Antwort dazu, aber Belege sind sicherlich auch hier, im Wikiwörterbuch, wichtig. Oder gilt der Grundsatz der Belegpflicht etwa nur für die Wikipedia? Und wenn mir Belege einfallen, oder wo diese zu finden sind, dann gebe ich sie für gewöhnlich an, ohne erst auf eine Löschung oder ewige Diskussionen zu warten. Erfahrungsgemäß gibt es nämlich früher oder später immer jemanden, der noch nicht alles weiß und dann entsprechende Zweifel anbringt. MfG, 92.226.63.44 09:18, 16. Jun. 2014 (MESZ)

Abschnitt „Sch“[Bearbeiten]

Da im Deutschen so viele Wörter mit „S“ anfangen, soll es auch einen Abschnitt „Sch“ geben. --84.61.138.168 10:55, 23. Jun. 2014 (MESZ)

Ich persönlich finde das in der aktuellen Form schlecht, weil unter S steht jetzt Sa bis Sce (theoretisch bis Scg) sowie Sci bis Ende S. Und danach (rechts daneben) kommt erst Sch. Wenn sollte man Buchstaben, deren Länge „ausartet“ (also wo zuviel steht), eher in mehrere Abschnitte unterteilen, der Übersicht halber. Beispiel: Sa bis Sez, dann (sf und sg ausgeschlossen) Sh bis Soz und noch Sp bis Sz. - Master of Contributions (Diskussion) 07:39, 26. Jun. 2014 (MESZ)
Die Aufteilung in S-Sn und So-Sz finde ich sehr gut (das mit Sch war da wohl noch etwas unausgegoren). Und allgemein finde ich solche Aufteilungen gut, weil zum Einen der Seiten- oder Bildschirmplatz dann besser (aus)genutzt wird (da weniger Fläche einfach nur weiß oder eben ungenutzt bleibt) und weil zum Anderen dann nicht mehr so viele Wörter in einem Teil oder (Seiten-)Segment (aufgehäuft rum)liegen und so (durch die Aufteilung) dann auch die Bearbeitung ausgewogener und (teilweise) schneller getätigt werden kann. Auf jeden Fall aber schonmal Danke für die Denkanstöße, 84.*. :-) Jetzt müßte die neue Aufteilung nur noch richtig (also vollständig) umgesetzt werden, denn die betreffende Einleitung(s-Vorlage) ist nun leider noch nicht entsprechend erweitert worden (schade daß die neue Vorlage oder der Einleitungsentwurf dazu schon gelöscht wurde.. ..wiedamal sinnlos Zeit verplempert :-\ ). LG, 92.231.86.88 19:10, 30. Jun. 2014 (MESZ)

Allgemein, nur mal so als Hinweis: Unter „Vorlage:Wunschliste (mit Sch)“ wird an einer erweiterten Einleitung hierzu (also auch bezüglich des Diskussionsabschnittes hier) gearbeitet. Damit soll dann wohl auch die Trennung oder Teilung der vielen S-Wörter besser zum tragen kommen. -- 92.225.13.243 10:17, 26. Jun. 2014 (MESZ)

Wenn die Aufteilung gewünscht sein sollte, kann sie in Vorlage:Wunschliste umgesetzt werden. Eine gesonderte Vorlage braucht es dazu nicht.
Ich persönlich bin vom Nutzen der Aufteilung nicht überzeugt. --Kronf (Diskussion) 17:07, 26. Jun. 2014 (MESZ)

Unten (unter Navigation Problem) gehts übrigens weiter. ..sozusagen der nächste Versuch. -- 92.225.33.197 12:52, 24. Jul. 2014 (MESZ)

Navigation Problem[Bearbeiten]

Wenn ich unter "Verb" auf "v" klicke, komme ich zu "s". Weiß jemand warum? --Seidenkäfer (Diskussion) 19:50, 22. Jul. 2014 (MESZ)

Das ist aber wohl nur oben so, im Abschnitt „Neuer Wunsch“. Unten, unter „Gewünschte Einträge“, tritt dieses Problem (jedenfalls bei mir) so nicht auf. -- 92.229.109.43 19:58, 22. Jul. 2014 (MESZ)
In der Vorlage:Wunschliste ist die falsche Abschnittszahl eingetragen, beziehungsweise diese wurde nicht korrigiert, als neue Abschnitte hinzukamen. Bei Verb v steht in der Vorlage „83“, richtig wäre aber „87“. - Master of Contributions (Diskussion) 20:30, 22. Jul. 2014 (MESZ)
Mit Abschnittszahl ist die Zahl am Ende des Links gemeint, „https://de.wiktionary.org/w/index.php?title=Wiktionary:Wunschliste&action=edit&section=2“ hier zum Beispiel die zwei. - Master of Contributions (Diskussion) 20:32, 22. Jul. 2014 (MESZ)
Ja, also zumindest ab "s" passt da jetzt Verschiedenes nicht mehr. --Seidenkäfer (Diskussion) 20:43, 22. Jul. 2014 (MESZ)
Ich habe die Abschnittszahlen korrigiert, damit man wenigstens wieder an die richichtigen Stellen gelangt. Zu den neuen Abschnitten Sn-Sz bzw. Sch kommt man jetzt über die Navigation noch nicht (auch nicht zu 1-9). Ich weiß nicht, wie da die Vorstellungen sind. Alles, was ich ausprobiert habe, sieht optisch unmöglich aus. --Seidenkäfer (Diskussion) 11:44, 24. Jul. 2014 (MESZ)
Jain, Seidenkäfer, die Navigation, auch mit den neu hinzugekommenen Abschnitten („S-Sn“ und „So-Sz“, für die Hauptwörter, sowie „Sch“, für Eigennamen, Handlungswörter sowie Eigenschaftswörter und Ähnliche, und „1-9“), geht ganz vorzüglich. Lediglich die darüber gesetzte Vorlage für das Eintragen neuer Wörter (unter Vorlage:Wunschliste), dessen Überarbeitung wie oben (unter Abschnitt „Sch“) schonmal halb(-ange-)besprochen, wurde noch nicht entsprechend erweitert (und dessen Versuch sogar einfach schnellgelöscht[2]). Im Grunde ist diese Vorlage (für die neuen Wünsche) aber eigentlich auch unnötig und doppeltgemoppelt, da die betreffenden Abschnitt angenehmerweise auch ohne die Vorlage (durch Jede/n/Jederman) erreicht (oder annavigiert) und auch (auf die herkömmliche Wikiart und -weise) bearbeitet werden können und die betreffende Vorlage auch hinsichtlich ihrer (Halb-)Sperrung nicht sonderlich nützlich erscheint (wenn diese, so wie jetzt, mal angepaßt oder erweitert werden soll). -- 92.225.33.197 12:50, 24. Jul. 2014 (MESZ)
Danke für den Hinweis, ich habe jetzt erst gesehen, dass das ja doppelt ist. Falls ich mit dem Entfernen Abschnitts jemandem auf die Füße getreten bin, entschuldige ich mich schon mal und bitte um Korrektur. --Seidenkäfer (Diskussion) 13:05, 24. Jul. 2014 (MESZ)
Erstmal kurz vorweg, Seidenkäfer, schreibe bitte nicht in die Beiträge anderer hinein (siehe auch [3]).
Und dann muß ich (glaub ich) wohl auch nochmal was aufklären. Also nur ich (alias 92.225.33.197) finde die nun (dort) gelöschte Tafel (oder [Wiki- oder (wenigstens in der WP) wohl eigentlich veraltet pretty-]Table) unnötig oder (besser ausgedrückt) nicht ganz so wichtig, da ich diese nicht wirklich nachvollziehen kann (oder bisher nicht nachvollziehen konnte) und daher (bis auf einige Versuche damit) immer den herkömmlichen (Wiki-)Weg (weiter) gegangen bin. Von der Sache her finde (oder fand) ich die (gelöschte) Tafel (für neue Einträge) nämlich garnicht mal so schlecht, immerhin können diejenigen, die sich damit beschäftigen wollen damit auch noch was lernen. Nur sollten solche Versuchen dann auch mal angekündigt und (wenn darann gearbeitet wird) entsprechende kleine Hinweise (wie „ist in Bearbeitung“ oder „ist noch ein Entwurf“) daran gesetzt werden. ..naja, beim nächsten Mal vielleicht. LG, 92.229.54.158 14:12, 24. Jul. 2014 (MESZ)
(zum Hineinschreiben) Das war unbeabsichtigt, ein Tippfehler bzw. falscher Umgang mit der Bild-auf-Taste. Entschuldigung. --Seidenkäfer (Diskussion) 15:14, 24. Jul. 2014 (MESZ)
Schon gut. ..Schwamm drüber. ..paß halt nur beim nächsten Mal besser auf. :-) LG 92.226.190.205 (alias 92.229.54.158) 15:27, 24. Jul. 2014 (MESZ)

Tübingerisch oder tübingisch?[Bearbeiten]

Gibt es auch Adjektive wie tübingerisch oder tübingisch?
Das Adjektiv tübingisch ist heute ungebräuchlich, obwohl es im 1838 bis 1961 erstellten Deutschen Wörterbuch der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm im Eintrag "badenisch"', das als tadelhaft gebildet bezeichnet wird, als korrekte Adjektivbildung angeführt wird.[4] oder [5] (Eintrag "badenisch" im Deutschen Wörterbuch der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm) Heute wird stattdessen "Tübinger" oder gelegentlich "tübingerisch" verwendet.--NearEMPTiness (Diskussion) 10:54, 22. Aug. 2014 (MESZ)

Diese Frage bitte nur an einer Stelle klären. Siehe auch Diskussion:Tübingen#Tübingerisch oder tübingisch?.
Wenn es um den Wunsch geht, dazu einen oder zwei Einträge anzulegen, dann bitte ggf. hier weiter besprechen, ansonsten bitte [dort] oder – für die Zukunft – bitte allgemein unter [Wiktionary:Fragen zum Wiktionary]. Danke.
MfG, 78.52.142.159 12:19, 22. Aug. 2014 (MESZ)

Statistik[Bearbeiten]

Hier ein Blick in die Entwicklung der Seitenlänge der Wunschliste. --Kronf (Diskussion) 14:14, 1. Sep. 2014 (MESZ)

Seitengröße der Wunschliste im Zeitverlauf.


Unterseiten nach Wortarten[Bearbeiten]

Hallo! Da die jetzige Wunschliste aus allen Nähten platzt, schlage ich vor, Unterseiten für die einzelnen Wortarten zu erstellen. Gibt es Gründe, die dagegen sprechen könnten? --Trevas (Diskussion) 17:11, 23. Okt. 2014 (MESZ)

Problem ist dann, das wenn man mehrere Wörter verschiedener Wortarten einfügen möchte, dies nicht mit einer Bearbeitung getan werden kann, sondern mehrere Bearbeitungen (auf verschiedenen Seiten) nötig sind. Auf anderen Seite ist die Wunschliste wirklich riesig. Ist dann im Endeffekt die Frage, welches Argument überwiegt. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 19:45, 23. Okt. 2014 (MESZ)
Da die Wunschliste auch heute noch riesig ist und weiterhin viele Begriffe fehlen (sprich weiterhin Wörter dazukommen werden), wäre nun mein auch Vorschlag, dass man die Wunschliste in Unterseiten aufteilt, aber nicht nach Wortarten, sondern nach Themenbereichen. Dann hätte man mehrere kleine statt einer großen, und wenn man zu einem bestimmten Themenbereich fehlende Begriffe ergänzen möchte, kann man auch verschiedene Wortarten auf eine Seite schreiben. Eine Aufteilung nach Wortarten bringt meiner Meinung nach keine Besserung, da z.B. der Substantiv-Abschnitt alleine immer noch riesig ist. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 00:30, 1. Jun. 2016 (MESZ)
Ich würde mir wünschen, dass nicht jeder neu erstellte Eintrag durch einen anderen Wunsch ersetzt wird (z. B. hier), wenn keine dringende Notwendigkeit besteht. Ich würde gerne echte Wünsche erfüllen, wenn ich sie denn finden könnte.
Ich nehme diese Seite nicht auf meine Beobachtungsliste, bei Antwort bitte pingen: {{@|Peter Gröbner|Peter}}. Danke, Peter -- 11:51, 1. Jul. 2018 (MESZ)
Ich sehe in meiner Arbeit keinen Regelverstoß, ganz im Gegenteil: Altes wegräumen und Neues präsentieren. M.E. sollte das hier (in diesem Abschnitt zumindest) aber nicht ausschweifend diskutiert werden. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 11:57, 1. Jul. 2018 (MESZ)

Unmögliche Anfangsbuchstabenkombinationen[Bearbeiten]

Mir fällt auf, dass es zum Beispiel anscheinend kein Wort gibt, welches mit Bp oder Bq anfängt. --84.61.160.191 21:41, 5. Dez. 2014 (MEZ)

Es könnte Abkürzungen mit Bp oder Bq geben. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 21:52, 5. Dez. 2014 (MEZ)

Hauptwort: Prosit[Bearbeiten]

Zum Wunsch „Prosit“ (als Hauptwort oder sogenanntes Substantiv) – 84.61.176.255 meinte dazu:
„brauchen wir dies wirklich? prosit existiert schon“[6]
Nun wenn es belegt (oder referenziert) werden kann (siehe dazu ggf. auch mal unter Hilfe:Belege), dann gehört das ganz einfach mal hier ins (Wiki-)Wörterbuch. ..und belegt werden kann es, siehe auch Duden. Ob solch ein Wort aber gebraucht wird oder nicht, ist ja nicht die Entscheidung des Wörterbuches oder genauer der freiwilligen Mitarbeiter hier (da wir hier Wörter nicht vor- sondern wohl gewöhnlich beschreiben). Es ist also jedem selbst überlassen, was er/sie/es mit den freien Inhalten hier anfängt. -- 92.226.182.131 14:03, 1. Jan. 2015 (MEZ)

Prosit kann belegt werden und wird entsprechend hier Eingang finden (wird nur noch etwas dauern), lG -- Agruwie  Disk   14:07, 1. Jan. 2015 (MEZ)

Hauptwort: „Abgehängte“; gebildet durch Substantivierung[Bearbeiten]

Hallo, zur Erklärung dieser Zurücksetzung (am 15.1.2015), also das Hauptwort „Abgehängte“ ist wohl eine Hauptwortbildung (oder in Fachsprech eine sogenannte Substantivierung) des sogenannten Verbesabhängen“. Im Eintrag „Substantivierung“ wird übrigens sogar schon kurz erklärt, wie das Wort „Substantivierung“ eben auch aus einem Handlungswort (oder Verb) gebildet wurde, die oder einige der Regeln werden aber wohl auch im Duden, (häppchenweise) auf ..

und für andere Wortarten auch auf ..

.., genannt oder (und teilweise sogar näher) erklärt. Und, damit das nicht wieder irgendwo untergeht, sei ebenso (wie im LA zu „Spätlateinisch“)[7] auch hier nochmal die Hilfeseite Hilfe:Substantivierung (mit der ggf. dazu anzulegenden Weiterleitung Hilfe:Substantivieren) genannt, die wohl mal dringend angelegt werden sollte, um auch solche Erklärungen hier nicht immer und immer wieder wiederholen zu müssen. MfG, 92.225.54.9 07:20, 17. Jan. 2015 (MEZ)

Thema verfehlt: 6, setzen. Es geht nicht darum, ob das Wort im Deutschen theoretisch bildbar ist sondern um seine tatsächliche Existenz. PοωερZDiskussion 08:46, 17. Jan. 2015 (MEZ)
Ja, das Thema hast du verfehlt, da du nicht auf das (oben Genannte, u.a. in der Überschrift) eingegangen bist. Zudem wurde in der genannten Zurücksetzung um eine Erklärung gebeten, die oben abgegeben wurde aber ebenso (von dir, wie üblich) einfach mal nicht beachtet oder (im Sinne von w:WP:UGA, und streng zu deinen Gunsten) wohl mal eben überlesen wurde.
Übrigens wird das Wort durchaus auch schriftlich genutzt, siehe auch:
.. oder auch etwas abgewandelt:
(.. gefunden mit/auf [8])
Diese deine freche 6 gebe ich daher sehr gerne an dich zurück!
-- 92.225.54.9 09:11, 17. Jan. 2015 (MEZ)

Geänderter Verweis zum Abruffilm[Bearbeiten]

Auf https://de.wiktionary.org/wiki/Wiktionary:Wunschliste ist unter "Belege und Anmerkungen" folgender Eintrag "↑ Abruffilm – Sinngleiche oder (sehr) -ähnliche: Abrufvideo; Beispiele: „Die Preise je Abruffilm liegen zwischen […] und […] bei einer Nutzungszeit von 24 Stunden.“,[1] Digitalfernsehen (2003, im Forum), techno-com.de (2006, im Forum mit Bezug auf den [damals so genannten] Sender Premiere); Belege: Wikipedia". Der Link dort der unter techno-com.de ( http://www.techno-com.de/Forum/receiver-premiere-t1509.html ) geführt wird ist alt/falsch und wurde geändert auf https://www.satanlagenforum.de/receiver-premiere-t1509.html (alter Link steht kurz vor der kompletten Einstellung und wird dann nur noch unter der neuen URL zu erreichen sein). Nach Tagen der Versuche das zu korrigieren habe ich heute aufgegeben, tut mir leid das ich das nicht kann. Habe jetzt viel gelesen und nur den Weg über die "Diskussion" hier gefunden, daher das hier mal eingestellt das es ggf. jemand mit Zugriffsberechtigung dorthin ändern kann. 12:38, 16. March. 2015 (MESZ)

Danke für den Hinweis, der betreffende Verweis (in [9]) wurde eben geändert.[10] -- 16.3.2015, 14:12 (MEZ)

lütgern/lüttgern[Bearbeiten]

Einige Zitate:

lütgern
  • 2004 (12.11.2004), Forumsbeitrag (im Netz)
    Ich kann mich auch noch recht gut daran erinnern, dass ich das früher auch sehr gern gemacht hab mich zu verkleiden und mit meinen Freunden lütgern zu gehen.
  • 2012 (29.10.2012), Familienzentrum St. Cyriakus, Schließungstage des Familienzentrums 2012/ 2013 (im Netz)
    07. Februar 2013, Nachmittags geschlossen, damit alle lütgern gehen können.
  • 2011–2015, Heimatverein Verne, (im Netz)
    03.03.2011, Karnevalsumzug in Verne: Wir lütgern wieder um Eier und Wurst.
    11.01.2013, Karneval 2013 in Verne (im Netz): Wir lütgern um Eier und Wurst.
    02.02.2015, Karneval 2015 in Verne: Wir lütgern für eine kleine Spende[.]
  • 2014, Montessorischule Salzkotten, Eltern-Info Nr. 5 (im Netz, PDF)
    Die Erfahrungen der letzten beiden Jahre haben gezeigt, dass viele Eltern mit ihren Kinder nachmittags ‚lütgern‘ gehen wollen und ihnen 14.00 Uhr als Abholzeit zu spät ist.
lüttgern
  • 2007 (15.02.2007 & 19.02.2007), Forumsbeiträge (im Netz)
    [Wir] sind dann mit den zwei Kindern lüttgern gegangen[.]
    Also bei uns in Ostwestfalen feiern wir immer ganz groß Karneval, also am letzten Donnerstag ham sich die Grundschulkinder in der Schule verkleidet, dann gehn die am Nachmittag lüttgern und von Samstag bis Montag gibt es hier überall im Umkreis Umzüge.
  • 2009 (22.02.2009), Forumsbeitrag (im Netz)
    Aber morgen werde ich wohl mit den Kindern lüttgern gehen müssen.
  • 2012 (08.04.2012), Neue Regionale, 23. Jahrgang, Ausgabe 14, 8. April 2012, S.8 (im Netz, PDF)
    Seit über 30 Jahren bitten die Kommunionkinder beim „Lüttgern“ um Spenden zum Wohle anderer Kinder, denen es nicht so gut geht.
  • 2015(?), Leitplanke - Lippstadts Stadtmagazin, Monats-Tipp! Kinderkarneval, (im Netz, geändert)
    Während das klassische "Lüttgern" in jüngster Zeit scheinbar etwas aus der Mode gekommen ist, erfreuen sich spezielle Kinderkarnevalsveranstaltungen weiter großer Beliebtheit.

Anmerkungen:

  • Mit google lassen sich noch ein paar weitere Zitate finden, aber oft mit größeren Rechtschreibfehlern und dergleichen...
  • Mit Wörterbüchern (duden.de, wissen.de, woertbuchnetz.de, zeno.org) scheint das Wort nicht belegbar zu sein, mit books.google-Ergebnissen auch nicht, und mit Zitaten auch (noch...) nicht (zu wenige, teils nur Forumsbeiträge). Wenn es (noch) nicht belegbar ist, macht es wenig Sinn, das Wort in der Wunschliste zu lassen...
  • Nebenbei: Den Zitaten nach sollte das Wort aus dem Osten NRWs stammen (Verne, Salzkotten, Lippstadt), und es könnte mit Plattdeutsch (Niedersächsisch) in Beziehung stehen.

-19:28, 19. Apr. 2015 (MESZ)

Anzahl[Bearbeiten]

Ich habe gerade den Text ab der Überschrift "Substantive" bis einschließlich dem Abschnitt "Abkürzungen" kopiert, in Docs eingefügt und 11463 Wörter rausgekriegt. Kann das ungefähr stimmen? --Impériale (Diskussion) 21:51, 11. Sep. 2015 (MESZ)

Wenn man die Anführungspunkte zählt, kommt auf man rund 7600 gewünschte Einträge, wenn ein * für einen gewünschten Eintrag steht. Die Frage ist, will man alle Wörter die hier stehen zählen oder alle gewünschten Einträge, unten bei den Redewendungen stehen mehrere Wörter für einen gewünschten Eintrag. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 01:03, 12. Sep. 2015 (MESZ)
Natürlich die gewünschten Einträge. Ich werde mal auf 7600 nach oben korrigieren. --Impériale (Diskussion) 16:05, 13. Sep. 2015 (MESZ)

sinistre[Bearbeiten]

Leider kann ich nicht einschätzen, wohin ich das Wort "sinistre" packen soll. Es geht um den Begriff "sinistre Absichten unterstellen". Mich würde es freuen, dazu bald einen Eintrag in der Wunschliste oder gar eine Wiktionary-Seite zu finden. Danke an die Engagierten. (12:11 1.1.2015)

inne[Bearbeiten]

1) Als Wunschliste schwierig zu handhaben, wenn man ein bisher gar nicht behandeltes Wort vorschlagen will - es giebt kein entsprechendes Kästchen.

2) Es fehlt inne - in Wendungen wie innehalten, innewohnen, einer Sache inne werden. Inne in dt. Wiktionary verweist auf Schwedisch inne.

Nürnberg Ostern 2016 - - - Ángel.García2001 ~ ~ ~ ~

-li[Bearbeiten]

Unter Sonstiges wird -li gewünscht, momentan ist unter diesem Lemma nur ein tschechischer Abschnitt. Referenzen für den gewünschten deutschen Abschnitt habe ich nicht gefunden. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 06:34, 4. Apr. 2016 (MESZ)

Gemeint ist wohl w:-li. Dort findet man auch Referenzen. Schöne Grüße --Yoursmile (Diskussion) 17:13, 4. Apr. 2016 (MESZ)
Danke, habe den gewünschten Eintrag eben markiert, damit er in Zukunft nicht entfernt wird, - habe ich auch gleich mal entfernt, da schon länger erledigt. - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 17:25, 4. Apr. 2016 (MESZ)

Ordnungspolitische Maßnahmen?[Bearbeiten]

Gibt es "Ordnungspolitische Maßnahmen" als zusammengesetztes Wort wirklich? Bin da skeptisch. --KimHolgerKelting (Diskussion) 12:09, 23. Okt. 2017 (MESZ)

Fehlende Wunschliste: Verzeichnisse/Listen?[Bearbeiten]

Hallo, ich würde mir wünschen, dass das deutsche Wiktionary gemeinsam mit dem englischen Wiktionary den Artikel https://en.wiktionary.org/wiki/Appendix:List_of_German_cognates_with_English weiterentwickeln würde. Denn deutsche Muttersprachler, die Englisch lernen, haben an dieser Liste vermutlich mehr Interesse, da mehr Deutsche Englisch lernen als umgekehrt. Der Artikel könnte irgendwie ins deutsche Wiktionary eingebunden werden und eine Übersetzung der einleitenden Texte angefertigt werden (ggf. auf einer separaten Seite, die von der englischen aus verlinkt wird). Die eigentliche Wortliste bliebe aber auf der englischen Wiktionary-Seite, denn irgendwo muss sie ja gehostet sein, entweder hier oder dort. Darüber hinaus wäre es hilfreich, wenn das deutsche Wiktionary diese Seite mit den Kognaten expliziter bewerben würde. --80.187.104.73 23:29, 17. Nov. 2017 (MEZ)

Fehler im Abschnitt Bi–Bq (Substantive)[Bearbeiten]

Weiß jemand, warum das Tool bei diesem Abschnitt nicht richtig sortiert? - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 01:27, 23. Mär. 2018 (MEZ)

Es scheint auch in den anderen Abschnitten Probleme zu geben, in denen beim ersten Wort ein Zusatz steht. Vielleicht weiß der Formatierer mehr. Gruß euch beiden, Peter -- 12:20, 28. Mär. 2018 (MESZ)
Ja, das ist so. -- Formatierer (Diskussion) 12:50, 28. Mär. 2018 (MESZ)

Höffigkeit[Bearbeiten]

Ich versuchte sie automatisiert einzutragen, bekam die Rückmeldung „published“, es scheint aber gar kein Edit in der Versionsliste auf. Ich versuchte es danach als Test mit „Höhlenkunst“ – wieder das gleiche. Vielleicht mag der Formatierer versuchen, die Höhlenkunst einzutragen. Gruß, Peter -- 20:01, 11. Jun. 2018 (MESZ)

Auch die Holzschindel gelang mir nicht (in den gleichen Abschnitt) einzufügen, obwohl sie keinen Umlaut enthält. Sie wird unten an die Liste angefügt, danach wird nach dem Speichern Vollzug gemeldet, dieser ist aber nicht erfolgt. Da der Formatierer derzeit scheint's nicht aktiv ist, melde ich es an Udo mit gleichzeitigem Dank für seine vielfältige Hilfe nach innen und gegenüber „außen“. --Peter -- 07:15, 12. Jun. 2018 (MESZ) Bei Antwort bitte pingen: {{@|Peter Gröbner|Peter}}

Siehe: Fehler im Abschnitt Bi–Bq (Substantive). -- Formatierer (Diskussion) 07:45, 12. Jun. 2018 (MESZ)
Danke, dass du mich auf meine Erinnerungslücken hinweist, Peter -- 07:48, 12. Jun. 2018 (MESZ)
Ich habe mal einen Wunsch vor die Hibakusha gesetzt, jetzt funktioniert die Sortierung wieder. Allerdings sollte man Wünsche mit einem Umlaut an zweiter Stelle händisch einfügen, da das Tool diese nicht wie die umlautlosen Äquivalente (A, O, U ) sortiert, sondern nach diesen (Ä nach A, Ö nach O, Ü nach U). - Gruß, MoC ~meine Nachrichtenseite~ 08:51, 12. Jun. 2018 (MESZ)

Sortierung[Bearbeiten]

Hallo,
was ist denn das für eine komische Sortierung? Das von mir eingefügte Wort Volldünger wird auf dieser Seite vor Wörtern einsortiert, die mit Volk- beginnen, beispielsweise Volksbildung. Das Alphabet läuft aber so: h-i-j-k-l-m-... L kommt hinter k, Volldünger gehört demnach hinter Volksbildung, nicht davor. -- Cadfaell (Diskussion) 20:56, 23. Jun. 2018 (MESZ)

Nabend, das Einfügen-Tool sortiert leider anders, als es sonst üblich, nämlich ö nicht wie o. Einzige Lösung neben dem Einfügen von Hand wäre 1. die Sortierung des Tools (Ö nach O usw.) zu übernehmen, allerdings bin ich mir unsicher, ob das allgemein so gewünscht ist oder 2. ein extra Abschnitt für Wörter mit Vö (genug Wörter mit Vö gibt es auf jeden Fall). - MoC ~meine Nachrichtenseite~ 22:13, 23. Jun. 2018 (MESZ)
Ich würde eine einheitliche Sortierung begrüßen. Gruß euch beiden, Peter -- 22:36, 23. Jun. 2018 (MESZ)

von sich geben[Bearbeiten]

… wollte ich gerade eintragen, zuerst wurde es falsch einsortiert, dann angeblich „published“ und als Unterschied wurde der vorangegangene angezeigt. Bei „zur Welt bringen“ vorhin war es genauso. Ich nehme diese häufig geänderte Projektseite nicht auf meine Beobachtungsliste, bei Antwort daher bitte pingen: {{@|Peter Gröbner|Peter}}. Danke, Peter -- 09:25, 14. Okt. 2018 (MESZ)

@Peter Der "Sonstiges"-Abschnitt ist für das Tool zu komplex, da hilft nur Handarbeit. - Gruß, MoC ~meine Nachrichtenseite~ 10:24, 14. Okt. 2018 (MESZ)
Danke für die Info und den Ping. Es ist dann verwirrend, dass ein Eingabefenster angezeigt wird. Weiß der Formatierer Abhilfe? Gruß euch beiden, Peter -- 10:32, 14. Okt. 2018 (MESZ)
Der Fehler scheint behoben zu sein (keine 100%ige Garantie). Der erste Eintrag darf keinen Kommentar/keine Zusatzangabe enthalten ([[Wunschwort]] (Zusatzangabe)). - Gruß, MoC ~meine Nachrichtenseite~ 10:57, 14. Okt. 2018 (MESZ)
Ja, das ist so, siehe auch: Fehler im Abschnitt Bi–Bq (Substantive). Gab es nicht mal Bestrebungen die Wunschliste aufzuteilen? -- Formatierer (Diskussion) 11:10, 14. Okt. 2018 (MESZ)