abfressen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abfressen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich fresse ab
du frisst ab
er, sie, es frisst ab
Präteritum ich fraß ab
Konjunktiv II ich fräße ab
Imperativ Singular friss ab!
Plural fresst ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgefressen haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abfressen

Worttrennung:

ab·fres·sen, Präteritum: fraß ab, Partizip II: ab·ge·fres·sen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfʁɛsn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abfressen (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv, durch Tiere: einen Bestandteil von etwas abtrennen und verzehren (fressen) oder: etwas von etwas anderem durch Fressen entfernen
[2] transitiv, durch Tiere: eine Pflanze/Pflanzung von Essbarem befreien, alles aufessen

Herkunft:

Partikelverb, bestehend aus dem Präfix ab- und dem Verb fressen

Sinnverwandte Wörter:

[1] wegfressen
[2] kahl fressen

Oberbegriffe:

[1] fressen

Beispiele:

[1] Dass die Rehe immer die neuen, zarten Triebe abfressen müssen!
[1] Die Raupen haben in diesem Jahr das ganze Laub abgefressen.
[1] Putzerfische fressen von anderen Meerestieren Parasiten und abgestorbene Hautteilchen ab.
[2] Pass auf, dass die Vögel nicht wieder den Kirschbaum abfressen.
[2] Wenn die Schafe diese Wiese abgefressen haben, kommen sie auf die Nordweide.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abfressen
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abfressen
[1, 2] Duden online „abfressen
[2] canoonet.eu „abfressen
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabfressen
[1] The Free Dictionary „abfressen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abmessen, anfressen