Untätigkeit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Untätigkeit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Untätigkeit die Untätigkeiten
Genitiv der Untätigkeit der Untätigkeiten
Dativ der Untätigkeit den Untätigkeiten
Akkusativ die Untätigkeit die Untätigkeiten

Worttrennung:

Un·tä·tig·keit, Plural: Un·tä·tig·kei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊntɛːtɪçkaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Untätigkeit (Info)

Bedeutungen:

[1] Plural selten: Zustand, in dem jemand nichts tut
[1] Plural selten: Unterlassung; Versäumnis zu handeln (obwohl es nötig wäre)

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs untätig zum Substantiv mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit

Sinnverwandte Wörter:

[1] Faulheit, Müßiggang, Nichtstun, Passivität
[1] Desinteresse, Gleichgültigkeit, Lethargie, Phlegma, Teilnahmslosigkeit

Beispiele:

[1] Seine Untätigkeit geht mir auf den Geist.
[1] Das Programm wartet, bis sie nicht mehr tippen. Nach 5 Minuten Untätigkeit geht der Bildschirmschoner an.
[1] [Coronapandemie 2020:] „Eigentlich sollte ich zufrieden sein, dass nun alle durch eigene Anschauung gelernt haben müssten, was es heißt, zur Untätigkeit gezwungen zu sein. Aber das ist wohl ein Irrtum.“[1]
[1] [Erster Weltkrieg:] „Der Alltag der Soldaten in den Schützengräben war durch wechselnde Phasen von langer Untätigkeit und zugespitztem Überlebenskampf gekennzeichnet.“[2]
[1] „Wie funktionieren Rauchmelder und wie soll sichergestellt werden, dass die Geräte auch nach Jahren Untätigkeit zuverlässig anschlagen?“[3]
[2] [2022:] Viele haben der EZB Untätigkeit im Kampf gegen die Inflation vorgeworfen.
[2] [Schlagzeile:] „Klimaschutz - Latif wirft Merkel Untätigkeit vor“[4]
[2] „Sechs Klima-Aktivisten“ […] „protestierten gegen die «Untätigkeit der Politik und Gesellschaft» im Kampf gegen die Klimakrise.“[5]
[2] „»Ich bin entsetzt über die Untätigkeit der führenden Politiker der Welt, die um das eigentliche Problem herumtanzen, das darin besteht, dass wir die fossile Brennstoffindustrie so schnell wie möglich herunterfahren müssen ...«“[6]
[2] [Bhavreen Kandhari, Mitbegründerin Warrior Moms India über Luftverschmutzung:] „Untätigkeit hat meine Töchter ihr fundamentales Recht auf ein gesundes Leben gekostet. Und ihre Erfahrungen sind beileibe keine Einzelfälle. In Delhi hat jedes dritte Kind geschädigte Lungen.“[7]
[2] „Knapp 16 Monate nach dem Parkland-Massaker im US-Bundesstaat Florida mit 17 Todesopfern ist ein ehemaliger Wachmann wegen Untätigkeit festgenommen und angeklagt worden.“[8]
[2] „Hätte man aus Syrien lernen können? »Ja«, glaubt Huda Khayti. »Durch die Untätigkeit der internationalen Gemeinschaft in Syrien hat man Putin grünes Licht gegeben, auch woanders brutal vorzugehen.«“[9]
[2] Im Jahr 2014, als Russland auf der Krim einmarschierte, zeichneten russische Hacker heimlich den Anruf eines US-Diplomaten auf, der aus Frustration über die europäische Untätigkeit zu einem Kollegen sagte: "Fuck the EU".[10]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: in Untätigkeit verharren
[1] zur Untätigkeit verdammt sein
[1] mit Adjektiv: erzwungene Untätigkeit
[2] mit Verb: jemandes Untätigkeit beklagen / kritisieren / verurteilen, jemandem Untätigkeit vorwerfen, jemanden der Untätigkeit bezichtigen
[2] mit Verb: gegen die Untätigkeit von jemandem protestieren
[2] mit Substantiv: die Untätigkeit der Behörden / Bundesregierung / Politik / Regierung
[2] mit Substantiv: Vorwurf der Untätigkeit
[2] mit Adjektiv: jahrelange / monatelange / skandalöse / völlige Untätigkeit
[2] mit Adjektiv: klimapolitische / schulpolitische / umweltpolitische Untätigkeit

Wortbildungen:

[2] Untätigkeitsklage[11]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Untätigkeit
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Untätigkeit
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalUntätigkeit
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Untätigkeit
[1, 2] Duden online „Untätigkeit

Quellen:

  1. Max Dorner: Das Corona-Tagebuch – Wir haben uns jetzt keine Erholung verdient. In: Bayerischer Rundfunk. 15. Juni 2020 (URL, abgerufen am 12. Oktober 2022).
  2. Wikipedia-Artikel „Untätigkeit
  3. Martin Holland: #heiseshow: Unscheinbare Lebensretter – brauchen Rauchmelder WLAN? heise.de/tp/, Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 3. Februar 2022, abgerufen am 2020-10–12.
  4. (Nicht mehr online verfügbar.) In: ZDF heute. 28. Juli 2018, archiviert vom Original am 25. Mai 2019. [1]
  5. Klima-Protest - Aktivisten und Uni-Professorin blockierten Verkehr in Bern. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 11. Oktober 2022 (URL, abgerufen am 12. Oktober 2022).
  6. Amy Goodman, Denis Moynihan: Der perfekte Sturm: Wenn Demokratie und Klima zugleich bedroht werden. heise.de/tp/, Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 6. Oktober 2022, abgerufen am 2020-10–12.
  7. Bhavreen Kandhari: Gastkommentar: Ein gesunder Planet für alle beginnt mit dem Ende von Kohle, Öl und Gas. In: Deutsche Welle. 2. Juni 2022 (URL, abgerufen am 12. Oktober 2022).
  8. Wegen Untätigkeit festgenommen - Ehemaliger Wachmann nach Schulmassaker angeklagt. In: Schweizer Radio und Fernsehen. 5. Juni 2019 (URL, abgerufen am 12. Oktober 2022).
  9. Diana Hodali: Russland und Nahost – Syrer zum Ukraine-Krieg: "Wir teilen ähnliches Leid". In: Deutsche Welle. 5. März 2022 (URL, abgerufen am 12. Oktober 2022).
  10. Patrick Howell O'Neill, Ben Schwan: Welche Auswirkungen ein russischer Cyberkrieg gegen die Ukraine haben könnte. heise.de/tp/, Heise Medien GmbH & Co. KG, Hannover, Deutschland, 25. Januar 2022, abgerufen am 2020-10–12.
  11. Wikipedia-Artikel „Untätigkeitsklage
  12. Cambridge Dictionaries: „idleness“ (britisch), „idleness“ (US-amerikanisch)
  13. Cambridge Dictionaries: „inaction“ (britisch), „inaction“ (US-amerikanisch)
  14. Cambridge Dictionaries: „inactivity“ (britisch), „inactivity“ (US-amerikanisch)
  15. Cambridge Dictionaries: „inertia“ (britisch), „inertia“ (US-amerikanisch)