Buß- und Bettag

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Buß- und Bettag (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Wortverbindung[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Buß- und Bettag

die Buß- und Bettage

Genitiv des Buß- und Bettags
des Buß- und Bettages

der Buß- und Bettage

Dativ dem Buß- und Bettag

den Buß- und Bettagen

Akkusativ den Buß- und Bettag

die Buß- und Bettage

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Buss- und Bettag

Worttrennung:

Buß- und Bet·tag, Plural: Buß- und Bet·ta·ge

Aussprache:

IPA: [buːs ʊnt ˈbeːttaːk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Buß- und Bettag (Info)

Bedeutungen:

[1] protestantischer Feiertag am Mittwoch vor dem Ewigkeitssonntag

Synonyme:

[1] Bußtag

Oberbegriffe:

[1] Feiertag

Beispiele:

[1] Der Buß- und Bettag ist nur noch in Sachsen ein gesetzlicher Feiertag.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Buß- und Bettag
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Bußtag
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bettag
[1] Duden online „Buß__und_Bettag