übernachten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

übernachten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich übernachte
du übernachtest
er, sie, es übernachtet
Präteritum ich übernachtete
Konjunktiv II ich übernachtete
Imperativ Singular übernachte!
Plural übernachtet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
übernachtet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:übernachten

Worttrennung:

über·nach·ten, Präteritum: über·nach·te·te, Partizip II: über·nach·tet

Aussprache:

IPA: [yːbɐˈnaxtn̩], [yːbɐˈnaxtən], Präteritum: [yːbɐˈnaxtətə], Partizip II: [yːbɐˈnaxtət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild übernachten (Info)
Reime: -axtn̩

Bedeutungen:

[1] insbesondere auf Reisen: nachts anderswo schlafen oder ausruhen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) des Substantivs Nacht durch Konversion mit dem Präfix über-

Synonyme:

[1] absteigen, bleiben, die Nacht verbringen, kampieren, logieren, nächtigen, Quartier nehmen, schlafen, sein Lager aufschlagen, seine Zelte aufschlagen, über Nacht bleiben

Beispiele:

[1] Wenn man unterwegs ist, gibt es viele Möglichkeiten zu übernachten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Präpositionalgruppe: bei Freunden übernachten; im Freien, Hotel, Motel, Wohnwagen, Zelt übernachten; am Campingplatz übernachten
[1] Adverbialbestimmung: auswärts, billig, gratis, günstig, komfortabel, kostenfrei, kostenlos, preisgünstig, preiswert, privat, umsonst, unterwegs, woanders übernachten

Wortbildungen:

Übernachten, übernachtend, übernachtet, übernächtig, Übernachtung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „übernachten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „übernachten
[1] canoonet.eu „übernachten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonübernachten