Motel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Motel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Motel

die Motels

Genitiv des Motels

der Motels

Dativ dem Motel

den Motels

Akkusativ das Motel

die Motels

[1] Motel

Worttrennung:

Mo·tel, Plural: Mo·tels

Aussprache:

IPA: [ˈmoːtl̩], [moˈtɛl]
Hörbeispiele:
Reime: -ɛl

Bedeutungen:

[1] Anlage mit mietbaren Appartements an Autobahnen

Herkunft:

von gleichbedeutend englisch motel → en, das eine Kontamination aus motor → en und hotel → en ist, belegt seit dem 20. Jahrhundert[1]

Beispiele:

[1] „Schließlich zwang mich die Müdigkeit, an einem hübschen Motel zu halten.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Motel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Motel
[1] canoonet „Motel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMotel

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Motel“, Seite 633.
  2. John Steinbeck: Die Reise mit Charley. Auf der Suche nach Amerika. Springer, Berlin 2011, ISBN 978-3-942656-38-2, Seite 265. Englisch 1962.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Hotel