vertreten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

vertreten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich vertrete
du vertrittst
er, sie, es vertritt
Präteritum ich vertrat
Konjunktiv II ich verträte
Imperativ Singular vertritt!
Plural vertretet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
vertreten haben
Alle weiteren Formen: vertreten (Konjugation)

Worttrennung:

ver·tre·ten, Präteritum: ver·trat, Partizip II: ver·tre·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈtʀeːtn̩], [fɛɐ̯ˈtʀɪt], Präteritum: [fɛɐ̯ˈtʀaːt], Partizip II: [fɛɐ̯ˈtʀeːtn]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːtn̩

Bedeutungen:

[1] zeitweise an Stelle von jemand anderem handeln, repräsentieren
[2] für eine Auffassung einstehen
[3] nur Partizip: dasein
[4] reflexiv: den Fuß verletzen

Herkunft:

Ableitung eines Präfixverbs zu treten mit dem Präfix ver-

Synonyme:

[1] ersetzen

Beispiele:

[1] Die kranke Frau Klein wurde heute von Herrn Gross vertreten.
[2] Ich vertrete die Ansicht, dass dieser Antrag abgelehnt werden sollte.
[3] Wir werden bei dieser Tagung vertreten sein.
[4] Beim Aufstehen habe ich mich vertreten und kann jetzt nur vorsichtig gehen.

Redewendungen:

sich die Beine (oder Füße) vertreten: ein wenig spazieren gehen

Wortbildungen:

vertretbar, Vertreten, vertretend, Vertreter, Vertretung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „vertreten
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „vertreten
[1] canoo.net „vertreten
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonvertreten

Ähnliche Wörter:

betreten