verbrauchen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

verbrauchen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich verbrauche
du verbrauchst
er, sie, es verbraucht
Präteritum ich verbrauchte
Konjunktiv II ich verbrauchte
Imperativ Singular verbrauche!
Plural verbraucht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
verbraucht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:verbrauchen

Worttrennung:

ver·brau·chen, Präteritum: ver·brauch·te, Partizip II: ver·braucht

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈbʀaʊ̯χn̩], Präteritum: [fɛɐ̯ˈbʀaʊ̯χtə], Partizip II: [fɛɐ̯ˈbʀaʊ̯χt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verbrauchen (Info) Lautsprecherbild verbrauchen (Info), Präteritum: Lautsprecherbild verbrauchte (Info), Partizip II: Lautsprecherbild verbraucht (Info)
Reime: -aʊ̯χn̩

Bedeutungen:

[1] für die Bedürfnisbefriedigung verwenden
[2] oft im Partizip II: durch ständigen Gebrauch wertlos machen

Synonyme:

[1] aufbrauchen, aufzehren
[2] verschleißen, abnutzen

Sinnverwandte Wörter:

[1] konsumieren, verwirtschaften

Beispiele:

[1] Wir verbrauchen im Büro viel Kaffee.
[2] Die Kette meines Fahrrads ist schon sehr verbraucht.

Wortbildungen:

Verbraucher, Verbrauch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verbrauchen
[1] canoo.net „verbrauchen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverbrauchen
[1] The Free Dictionary „verbrauchen