dies

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dies (Deutsch)[Bearbeiten]

Pronomen, Demonstrativpronomen[Bearbeiten]

Singular Plural
Maskulinum Femininum Neutrum
Nominativ dieser diese dieses/dies diese
Genitiv dieses dieser dieses dieser
Dativ diesem dieser diesem diesen
Akkusativ diesen diese dieses/dies diese

Veraltete Schreibweisen:

dieß

Worttrennung:

dies, die·ser, die·se, die·ses

Aussprache:

IPA: [diːs], [ˈdiːzɐ], [ˈdiːzə], [ˈdiːzəs]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːs

Bedeutungen:

[1] adverbialer Gebrauch, um ein ganz bestimmtes, nahe liegendes Nomen hervorzuheben

Gegenwörter:

[1] das, jene

Herkunft:

Aus germanisch. Siehe auch engl. this.

Beispiele:

[1] Dies ist mein Bruder.
[1] Ich möchte aber diesen haben.

Redewendungen:

dies und das, dieses und jenes

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „dies
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „dies
[1] canoo.net „dies
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondies
[1] The Free Dictionary „dies

dies (Englisch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dies (amerikanisch) (Info)

Grammatische Merkmale:

  • 3. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs die
dies ist eine flektierte Form von die.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite die (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag die.


diēs (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ diēs diēs
Genitiv diēī diērum
Dativ diēī diēbus
Akkusativ diem diēs
Vokativ
Ablativ diē diēbus

Aussprache:

IPA: [ˈdɪeːs], Plural: [ˈdɪeːs]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Tag

Gegenwörter:

[1] nox – Nacht

Verkleinerungsformen:

[1] diecula

Beispiele:

[1] O faustum et felicem diem! [1]
O gesegneter und glücklicher Tag!
[1] Unus dies est spatium 24 horarum, a media nocte usque ad mediam noctem.
Ein Tag ist die Zeit(spanne) von 24 Stunden, von Mitternacht bis Mitternacht.

Wortbildungen:

dies natalis, dies mortis, dies febris, diēs hebdomadis, diēs Sōlis, diēs Lūnae, diēs Mārtis, diēs Mercuriī, diēs Iovis, diēs Veneris, diēs Sāturnī
hodie, nudius, meridies – mittags
dia (Spanisch, Portugiesisch, Katalanisch), diary (Englisch), Diät, Diäten, diurnus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „dies

Quellen:

  1. Terez, Andria 956

Ähnliche Wörter:

diesig