plat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch

plat (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

le plat

les plats

Worttrennung:

plat, Plural: plats

Aussprache:

IPA: [pla]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Schale, Schüssel

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Plat (ustensile)
[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „plat
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „plat

Adjektiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural

Maskulinum plat plats

Femininum plate plates

Worttrennung:

plat

Aussprache:

IPA: [pla]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild plat (Info)

Bedeutungen:

[1] flach, platt, eben, glatt, Flach-

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] PONS Französisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] Centre National de Ressources Textuelles et Lexicales „plat/adjectif
[1] LEO Französisch-Deutsch, Stichwort: „plat

plat (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

el plat

els plats

Worttrennung:

plat

Aussprache:

IPA: [pɫat]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild plat (Info)

Bedeutungen:

[1] Haushalt: der Teller
[2] Gastronomie: das Gericht, der Gang
[3] Messgerät: die Waagschale

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „plat
[1–3] Diccionari de la llengua catalana: „plat
[1–3] Gran Diccionari de la llengua catalana: plat

plat (Niederländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

n Singular Plural

Wortform het plat de platten

Diminutiv het de

Worttrennung:

plat, Plural: plat·ten

Aussprache:

IPA: [plɑt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] regional gesprochenes Idiom, ein „Platt
[2] flache Seite, Fläche
[3] Flachdach

Synonyme:

[1] dialect, mondaard, streektaal, tongval
[3] plat dak

Beispiele:

[1] „De taal is een Bordewijkse kunsttaal, de figuren zijn geen herkenbare mensen, het plat dat ze spreken is een synthetisch plat.“[1]
Die Sprache ist eine bordewijksche Kunstsprache, die Figuren sind keine erkennbaren Personen, das Platt, das sie sprechen, ist ein synthetisches Platt. [Anmerkung: Bordewijk ist ein niederländischer Nachname.]
[2]
[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] plat spreken, plat verstaan

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Niederländischer Wikipedia-Artikel „plat“; Niederländischer Wikipedia-Artikel „Plat (taal)
[1–3] Van Dale Onlinewoordenboek: „plat
[1–3] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] Langenscheidt Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] Etymologisch Woordenboek van het Nederlands (EWN), Stichwort plat 2 zn.
[1] PONS Kompaktwörterbuch Niederländisch: Niederländisch - Deutsch / Deutsch - Niederländisch. Bearbeitet von: Eddy Coodee, Ton De Jong, Anette Dralle, Monika Finck, Thomas Hartwig, Andrea Rüttiger, Gregor Vetter, Constanze Westerhove. PONS GmbH, Stuttgart 2015, S. 828, Stichwort plat1 (ISBN 978-3-12-517567-9; Vorschau bei Google Books)

Quellen:

  1. Frans Kellendonk. Verzamelt werk. 2. Aufl. (als e-book; ursprüngliche 1. Aufl. gedruckt 2015), Querido, 2015 (ISBN 978 90 214 0033 4; Vorschau bei Google Books)

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ

Grundform plat platter platst

Beugungsform

Worttrennung:

plat, Komparativ: , Superlativ:

Aussprache:

IPA: [plɑt]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] platt, flach

Synonyme:

[1] vlak

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

platbodemd/platboomd, platlopen, platluis, platvisch, platvoet

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Van Dale Onlinewoordenboek: „plat
[1] PONS Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] Langenscheidt Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] dict.cc Niederländisch-Deutsch, Stichwort: „plat
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „plat
[1] mijnwoordenboek Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „plat

plat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ plat platy
Genitiv platu platů
Dativ platu platům
Akkusativ plat platy
Vokativ plate platy
Lokativ platu platech
Instrumental platem platy

Worttrennung:

plat

Aussprache:

IPA: [plat]
Hörbeispiele:
Reime: -at

Bedeutungen:

[1] regelmäßige, finanzielle Entlohnung vor allem beim Staatsdienst; Lohn, Gehalt, Bezug
[2] Geldleistung; Zahlung

Synonyme:

[1] mzda, odměna, výplata
[2] platba

Beispiele:

[1] Konečně má lepší práci i větší plat.
Endlich hat er eine bessere Arbeit und auch ein höheres Gehalt.
[2] Dlužník zastavil platy.
Der Schuldner stellte die Zahlungen ein.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] měsíční platMonatslohn, roční platJahresgehalt, stálý platFixum
[1] krácení platuGehaltskürzung, zvýšení platuGehaltssteigerung

Wortfamilie:

platba, plátce, platidlo, platit, platový

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „plat
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „plat
[1, 2] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „plat
[1, 2] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „plat

plat (Westfriesisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Platt (Mundart, Dialekt)
[2] flache Seite, Fläche
[3] Flachdach

Synonyme:

[1] dialekt

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

[1–3] Wurdboek fan de Fryske taal / Woordenboek der Friese taal (WFT) bei Geïntegreerde Taalbank (GTB), Stichwort plattII

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: plát, plot