bivalent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

bivalent (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bivalent
Alle weiteren Formen: Flexion:bivalent

Worttrennung:

bi·va·lent, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈbiːvaˌlɛnt], [bivaˈlɛnt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bivalent (Info)
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] mit zwei unterschiedlichen Komponenten verwendbar
[2] Chemie: zweiwertig

Synonyme:

[1] zweiwertig
[2] divalent

Gegenwörter:

[1] monovalent

Beispiele:

[1] „Der 518g Touring startete 1995 als erster BMW mit bivalentem Antrieb: Wahlweise konnte der Vierzylinder mit Benzin oder Erdgas betrieben werden.“[1]
[2] Diese Verbindung enthält bivalenten Kohlenstoff.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bivalent
[*] canoonet „bivalent
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalbivalent
[*] The Free Dictionary „bivalent
[1] Duden online „bivalent
[1] wissen.de – Wörterbuch „bivalent

Quellen:

  1. Wolfram Nickel: Ein BMW mit einem Hauch von Jaguar. In: Zeit Online. Nummer 04, 2013, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 5. August 2015).