Zehn

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zehn (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Zehn die Zehnen
Genitiv der Zehn der Zehnen
Dativ der Zehn den Zehnen
Akkusativ die Zehn die Zehnen

Worttrennung:

Zehn, Plural: Zeh·nen

Aussprache:

IPA: [ʦeːn], Plural: [ˈʦeːnən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zehn (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Mathematik: die natürliche Zahl zwischen der Neun und der Elf
[2] die (römische, chinesische, tamilische) Ziffer Zehn (X, 十/拾, ௰ ...)
[3] Spielkarte mit zehn Augen

Herkunft:

Substantivierung des Zahlworts zehn durch Konversion

Synonyme:

[2] römische Ziffer: das X (IPA: [ɪks])

Oberbegriffe:

[1] gerade Zahl
[2] Ziffer, Zahlzeichen
[3] Karte

Beispiele:

[1] Die Zehn ist der Nachfolger der Neun.
[2] Die chinesische Zahl Dreißig (三十) besteht aus einer Drei und einer Zehn.
[3] Mensch, schmeiß doch die Zehn rein!

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Zehn
[1–3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „zehn, f.
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zehn
[*] canoo.net „Zehn
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZehn
[1] The Free Dictionary „Zehn

Ähnliche Wörter:

Fehn, Lehn, lehn, Zahn, Zeh, Zehnt, Zein, Zen