Verminderung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verminderung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verminderung die Verminderungen
Genitiv der Verminderung der Verminderungen
Dativ der Verminderung den Verminderungen
Akkusativ die Verminderung die Verminderungen

Worttrennung:

Ver·min·de·rung, Plural: Ver·min·de·run·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈmɪndəʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verminderung (Info)
Reime: -ɪndəʁʊŋ

Bedeutungen:

[1] Verkleinerung der Anzahl oder Qualität von Dingen; Abschwächung von Empfindungen oder Gefühlen

Herkunft:

Derivation (Ableitung) vom Stamm des Verbs vermindern mit dem Suffix -ung

Synonyme:

[1] Abbau, Abnahme, Beschneidung, Degression, Dekrement, Diminution, Drosselung, Reduzierung, Rückgang, Senkung, Subtraktion, Verringerung

Gegenwörter:

[1] Addition, Aufbau, Beschleunigung, Inkrement, Progression, Propagation, Steigerung, Vergrößerung, Vermehrung, Zunahme

Oberbegriffe:

[1] Minderung, Verkleinerung

Beispiele:

[1] Das Übereinkommen zur Verminderung der Staatenlosigkeit enthält Bestimmungen, welche die Staatenlosigkeit vermeiden soll.[1]
[1] Die Richtlinie dient der integrierten Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung, die durch die im Anhang I aufgeführten Tätigkeiten verursacht wird, damit insgesamt ein hoher Umweltschutz erreicht wird.[2]
[1] „Die Verminderung der Lasten in Unserer Stadt Regensburg und die Herstellung ihres öffentlichen Credits sind Gegenstände Unserer väterlichen Sorgfalt.“[3]
[1] Noch wichtiger aber ist, dass die Verminderung des registrierten Kapitals es der Firma erlauben könnte, Gewinne als Dividenden zurückzuführen.[4]
[1] Das Werk stellt die wichtigsten Ergebnisse und Erkenntnisse im Zusammenhang mit Erzeugung, Abstrahlung, Ausbreitung, Prognose und Verminderung des Verkehrslärms dar.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Verminderung der Anfälligkeit, Arbeitslosigkeit, Fördermenge, Luftverschmutzung, Qualität, Schallenergie, Sinnesempfindlichkeit, Streitkräfte; Verminderung des Atemflusses, Eigenkapitals, Wechselkurses; Verminderung einer Größe; Verminderung von Blutplättchen, Granulozyten, Krankheiten, Schmerzen, Schulden, Treibhausgasen, Wahrnehmungen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verminderung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Verminderung
[1] The Free Dictionary „Verminderung
[1] Duden online „Verminderung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Übereinkommen zur Verminderung der Staatenlosigkeit“ (Stabilversion).
  2. Integrierte Vermeidung und Verminderung der Umweltverschmutzung (IVU). www.umweltbundesamt.de, Juli 2003, abgerufen am 23. Februar 2021.
  3. Erzbischof Karl Theodor: Die Verminderung der Lasten in Unserer Stadt Regensburg und die Herstellung ihres öffentlichen Credits sind Gegenstände Unserer väterlichen Sorgfalt. 1803, Seite 1 (zitiert nach Google Books, abgerufen am 23. Februar 2021).
  4. Verminderung des registrierten Kapitals in China. 14. September 2015, abgerufen am 23. Februar 2021.
  5. Béla Buna: Verminderung des Verkehrslärms. Springer, 10. Dezember 2019, abgerufen am 23. Februar 2021 (Buchbesprechung).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Verhinderung