Verringerung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Verringerung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verringerung die Verringerungen
Genitiv der Verringerung der Verringerungen
Dativ der Verringerung den Verringerungen
Akkusativ die Verringerung die Verringerungen

Worttrennung:

Ver·rin·ge·rung, Plural: Ver·rin·ge·run·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈʁɪŋəʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Verringerung (Info)

Bedeutungen:

[1] Handlung, etwas weniger oder kleiner zu machen
[2] Ereignis, wenn etwas weniger oder kleiner wird

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs verringern mit dem Suffix -ung

Synonyme:

[1] Reduktion, Verminderung, Verkleinerung
[2] Abnahme

Gegenwörter:

[1] Erhöhung, Vergrößerung
[2] Zunahme

Beispiele:

[1] Die Bevölkerung erwartet eine Verringerung der Steuern.
[1] „Demokratische Modernisierung die Verringerung sozialer Ungleichheit galten als zwei Seiten einer Medaille.“[1]
[2] Man stellte eine Verringerung des Energieaufwandes fest.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Verringerung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verringerung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalVerringerung
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag oder Abschnitt sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Quellen:

  1. Helmar Schöne: Deutschland auf dem Weg zur Postdemokratie. In: Politikum. Analysen, Kontroversen, Bildung. Nummer 4/2015, ISSN 2364-4737, Seite 5