Addition

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Addition (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Addition die Additionen
Genitiv der Addition der Additionen
Dativ der Addition den Additionen
Akkusativ die Addition die Additionen

Worttrennung:

Ad·di·ti·on, Plural: Ad·di·ti·o·nen

Aussprache:

IPA: [ˌadiˈʦi̯oːn], Plural: [ˌadiˈʦi̯oːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Mathematik: Zusammenzählung zweier Zahlen
[2] Chemie: Reaktion, bei der zwei Moleküle verbunden werden, ohne dass ein weiteres Reaktionsprodukt entsteht
[3] Linguistik: Regeltyp in der generativen Grammatik, bei dem neue Einheiten in eine Satzstruktur eingefügt werden

Abkürzungen:

[1] math.: +

Herkunft:

[1] von lateinisch additio → la „die Hinzufügung“; dem Substantiv zu lateinisch addere → la „hinzugeben, hinzufügen“

Synonyme:

[2] chemische Addition, Additionsreaktion
[3] Adjunktion, Insertion

Gegenwörter:

[1] Subtraktion
[2] Eliminierung
[3] Tilgung

Oberbegriffe:

[1] Operation
[2] chemische Reaktion, Reaktion

Beispiele:

[1] Die Addition von 16 zu 8 ergibt 24.
[2] Die Addition von Wasserstoff wird auch als Hydrierung bezeichnet.[1]
[3] „Die wichtigsten Typen von T-Regeln sind: 1. Hinzufügung (Addition)...“[2]

Wortbildungen:

additional, additiv

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Addition
[2] Wikipedia-Artikel „Additionsreaktion
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Addition
[1] canoo.net „Addition
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAddition
[3] Hadumod Bußmann: Lexikon der Sprachwissenschaft. 3., aktualisierte und erweiterte Auflage. Kröner, Stuttgart 2002. Stichwort: „Addition“. ISBN 3-520-45203-0.
[3] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Addition“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Addition (Chemie)
  2. Harro Gross: Einführung in die germanistische Linguistik. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage, neu bearbeitet von Klaus Fischer. Iudicium, München 1998, Seite 85. ISBN 3-89129-240-6

Ähnliche Wörter:

Additiv, Adduktion, Audition