Trias

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Trias (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Trias

die Trias

Genitiv der Trias

der Trias

Dativ der Trias

den Trias

Akkusativ die Trias

die Trias

Worttrennung:

Tri·as, Plural: Tri·as

Aussprache:

IPA: [ˈtʁiːas]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Trias (Info)
Reime: -iːas

Bedeutungen:

[1] allgemein: Dreiheit, Gesamtheit, die aus drei Komponenten oder Elementen besteht
[2] Geologie: ältestes System des Mesozoikums (vor ca. 248 bis 214 Mill. Jahren)

Herkunft:

trēs (lat. „drei“) [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] Dreibund, Dreieinheit, Dreiergespann, Dreiheit, Dreier-Kleeblatt, Kubus, Skat, Terz, Terzett, Triangel, Trilogie, Trinität, Trio, Triumvirat, Troika

Gegenwörter:

[2] Jura, Kreide

Oberbegriffe:

[2] Mesozoikum, Ära, Geologie

Unterbegriffe:

[2] Buntsandstein, Muschelkalk, Keuper

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[2] triadisch, triassisch, Schrankentrias

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2] Wikipedia-Artikel „Trias (Geologie)
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trias
[*] canoonet „Trias
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalTrias
[2] The Free Dictionary „Trias

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: RIAS, Lias