Tonspur

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tonspur (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Tonspur die Tonspuren
Genitiv der Tonspur der Tonspuren
Dativ der Tonspur den Tonspuren
Akkusativ die Tonspur die Tonspuren
[1a] rechts der weiße gezackte Streifen ist die Tonspur auf einem 16 mm-Film
[1b] auf einer Kompaktkassette werden zwei oder vier Tonspuren aufgezeichnet
[1c] zwei digitale Tonspuren

Worttrennung:

Ton·spur, Plural: Ton·spu·ren

Aussprache:

IPA: [ˈtoːnˌʃpuːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Tonspur (Info)

Bedeutungen:

[1]
[1a] in der analogen Technik der für die Wiedergabe von Audiosignalen reservierte Teil auf einem Filmstreifen
[1b] in der analogen Technik der Anteil eines Tonbandes/Magnetstreifens, der für ein Monosignal benötigt wird
[1c] in der Digitaltechnik die parallel aufgezeichneten Monosignale
[2] (bei der Wortkombination auf der Tonspur): mündlich

Herkunft:

Komposition der beiden Substantive Ton und Spur ohne Fugenelement

Synonyme:

[1] Audiospur, Audiotrack

Beispiele:

[1a] Anders als bei Dokumentar-Filmen üblich, folgt die Regisseurin von vornherein konsequent der Musik. Zuerst wurde die Tonspur geschnitten und erst danach die dazu passenden Bilder gedreht.[1]
[1b] [Audio-Kompaktkassette]: Bei Mono-Aufnahmen enthalten die Bänder zwei Tonspuren, eine für jede Richtung. Mit Stereo-Aufnahmen bespielte Bänder enthalten vier – entsprechend schmalere – Tonspuren, zwei für jede Laufrichtung.[2]
[1c] Mohr zählt überzeugend mehrere Schwächen von Soundslides auf. Ja, es nervt, dass man innerhalb von Soundslides die Tonspur nachträglich nicht bearbeiten kann.[3]
[2] „Diese Absonderungen von Sprechblasen von unserem Vorsitzenden, die sind einfach furchtbar: "sich committen" oder "auf der Tonspur", das ist doch kein Deutsch!“
[2] Als er da vorhin so am Flipchart stand und wirklich alles auf der Tonspur rüberbrachte, dachte jeder einzelne von uns: Mein Gott, wie ist der denn unterwegs! Ein Vortrag ganz ohne PowerPoint?[4]

Redewendungen:

[2] (etwas) auf der Tonspur (mitteilen, weitergeben) – etwas mündlich (und nicht schriftlich oder per Email) weitergeben

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] (etwas) mit einer Tonspur unterlegen
[1] eine zusätzliche Tonspur


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Tonspur
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Tonspur
[*] canoo.net „Tonspur
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTonspur
[1] Duden online „Tonspur

Quellen:

  1. Heike Mund: Film - Kosmos analoger Klangwelten. Der Dokumentarfilm "15 Corners of the World" hat in Locarno den Preis als bester Film in der Sektion "Woche der Kritik" bekommen. Der poetische Film entführt in die vergessene Klangwelt der elektronischen Musik. In: Deutsche Welle. 16. August 2014 (URL, abgerufen am 6. Juni 2016).
  2. Wikipedia-Artikel „Kompaktkassette“ (Stabilversion)
  3. Steffen Leidel: Video vs. Audio-Slideshow: Das Ende vom Anfang. In: Deutsche Welle. 11. Januar 2010 (URL, abgerufen am 6. Juni 2016).
  4. Matthias Klaus: Sprachbar - Der Manager in uns allen. Jede Berufsgruppe hat ihr Fachvokabular: Musiker reden von Takten und Tönen, Installateure sprechen über Duschtassen und Vorwandkonstruktionen. Und Büroangestellte? Die haben ihren eigenen Sprech. In: Deutsche Welle. 28. Oktober 2015 (URL, abgerufen am 6. Juni 2016).
  5. Englische Wikipedia soundtrack
  6. Merriam-Webster Online Dictionary „soundtrack