Magnetstreifen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Magnetstreifen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Magnetstreifen

die Magnetstreifen

Genitiv des Magnetstreifens

der Magnetstreifen

Dativ dem Magnetstreifen

den Magnetstreifen

Akkusativ den Magnetstreifen

die Magnetstreifen

[1] Rückseite einer EC-Karte mit Magnetstreifen

Worttrennung:
Ma·g·net·strei·fen, Plural: Ma·g·net·strei·fen

Aussprache:
IPA: [maˈɡneːtˌʃtʁaɪ̯fn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] mit einer magnetischen Schicht überzogener Streifen auf einer Karte, auf dem einige Daten gespeichert werden können

Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Magnet und Streifen

Oberbegriffe:
[1] Streifen

Beispiele:
[1] Auf einem normalen Magnetstreifen können bis zu 1024 Bit gespeichert werden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Magnetstreifen
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Magnetstreifen
[*] canoonet „Magnetstreifen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMagnetstreifen
[1] The Free Dictionary „Magnetstreifen
[1] Duden online „Magnetstreifen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Magnetstreifen