Schärfe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schärfe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Schärfe die Schärfen
Genitiv der Schärfe der Schärfen
Dativ der Schärfe den Schärfen
Akkusativ die Schärfe die Schärfen

Worttrennung:

Schär·fe, Plural: Schär·fen

Aussprache:

IPA: [ˈʃɛʁfə], Plural: [ˈʃɛʁfn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schärfe (Info), Plural:
Reime: -ɛʁfə

Bedeutungen:

[1] scharfer Geschmack oder Geruch
[2] Maß der Schneidfähigkeit einer Schneide
[3] Optik: Wahrnehmbarkeit von Details bei einer Projektion
[4] Hohe Angriffsbereitschaft bei Hunden
[5] besonderer Nachdruck im Unterton einer Äußerung

Gegenwörter:

[3] Unschärfe

Beispiele:

[1] Diese Chilis haben eine besonders angenehme Schärfe.
[2] In der Küche lagen Messer unterschiedlicher Größe und unterschiedlicher Schärfe.
[3] Je größer die Schärfe eines Bildes, desto mehr Details konnen wahrgenommen werden.
[4] Jagdhunde benötigen eine besondere Schärfe.
[5] Ich verstehe nicht, wieso jetzt diese Schärfe in die Diskussion kommt.

Wortbildungen:

Geistesschärfe
[3] Sehschärfe
[4] Scheinschärfe, Wildschärfe, Mannschärfe

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Wikipedia-Artikel „Schärfe
[1–3, 5] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schärfe
[1] canoo.net „Schärfe
[1–3] The Free Dictionary „Schärfe