Hauptmann

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptmann (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Hauptmann die Hauptmänner die Hauptleute
Genitiv des Hauptmanns
des Hauptmannes
der Hauptmänner der Hauptleute
Dativ dem Hauptmann den Hauptmännern den Hauptleuten
Akkusativ den Hauptmann die Hauptmänner die Hauptleute

Worttrennung:

Haupt·mann, Plural 1: Haupt·män·ner, Plural 2: Haupt·leu·te

Aussprache:

IPA: [ˈhaʊ̯ptman]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Hauptmann (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär, kein Plural: Dienstgrad eines Soldaten zwischen dem Oberleutnant und Stabshauptmann
[2] Person, die den Dienstgrad eines Hauptmanns innehat
[3] Anführer einer Truppe

Abkürzungen:

[1] H, Hptm., Hptm

Herkunft:

Ableitung von Mann mit dem Präfix haupt-

Weibliche Wortformen:

[1-3] Hauptfrau

Oberbegriffe:

[1] Dienstgrad
[2] Person

Unterbegriffe:

[2] Landeshauptmann
[3] Räuberhauptmann

Beispiele:

[1] Er wurde zum Hauptmann ernannt.
[2] Der Hauptmann befahl ihm, zehn Liegestützen zu machen.
[2] „Der Hauptmann beklagte sich, daß er die Nacht auf Stroh schlafen mußte.“[1]
[3]

Wortbildungen:

Hauptmannschaft, Hauptmännin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Wikipedia-Artikel „Hauptmann
[2, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hauptmann
[*] canoo.net „Hauptmann
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHauptmann
[1–3] Duden online „Hauptmann

Quellen:

  1. Hans Herbert Grimm: Schlump. Roman. 2. Auflage. Kiepenheuer & Witsch, Köln 2014, ISBN 978-3-462-04609-0, Seite 325. Erstauflage 1928.