Container

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Container (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Container die Container
Genitiv des Containers der Container
Dativ dem Container den Containern
Akkusativ den Container die Container
[1] Container im Güterfernverkehr
[2] Container als Großbehälter

Veraltete Schreibweisen:

Kontainer

Worttrennung:

Con·tai·ner, Plural: Con·tai·ner

Aussprache:

IPA: [ˌkɔnˈteːnɐ], [ˌkɔnˈtɛɪnɐ], Plural: [ˌkɔnˈteːnɐ], [ˌkɔnˈtɛɪnɐ]
Hörbeispiele: —, —, Plural: —, —
Reime: -eːnɐ

Bedeutungen:

[1] ein spezieller, genormter Transportbehälter für den Güterfernverkehr
[2] allgemein: ein großer Behälter

Synonyme:

[1] ISO-Container

Oberbegriffe:

[2] Großbehälter

Unterbegriffe:

[1] Bürocontainer, Kühlcontainer, Tankcontainer
[2] Altglascontainer, Altkleidercontainer, Altpapiercontainer, Glascontainer, Kleidercontainer, Müllcontainer, Papiercontainer

Beispiele:

[1] Als wir nach Kanada ausgewandert sind, haben wir alle unsere Möbel und Bücher in einen Container gepackt und per Schiff über den Atlantik geschickt.
[1] „Vor genau 40 Jahren hat die Geschichte des Containerverkehrs in Deutschland begonnen.“[1]
[2] „In welchen Container kommen blaue und orangene Flaschen?“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Container mit der Bahn transportieren, Container per Schiff verfrachten
[2] Container für Altkleidersammlung, Container für Bauschutt, Container für die Mülltrennung

Wortbildungen:

Containerbahnhof, Containerhafen, containerisieren, Containerlastzug, Containerschiff, Containerterminal, Containerverkehr


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Container
[1] canoo.net „Container
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonContainer

Quellen:

  1. tagesschau.de - Die Kisten, die die Welt bedeuten
  2. SWR3.de - Knifflige Alltagsfragen